Sunray und Wendigkeit (Lenker) ?

gummibuffen

Mitglied
Beiträge
11
Hallo zusammen,
ich bin der Christoph, 46 und komme aus Kempten im Allgäu. Ich möchte mir die Sunray holen. Bin Moped-Neuling. Ich möchte viele kurvige Landstrassen fahren. Ist bei uns Programm. Nun zu meiner Frage : Ist der Lenker der Sunray ok für Kurvenfahrten oder ist die Wendigkeit gegenüber der Cromwell stark eingeschränkt ? Ich freue mich auf Euer feedback:)
 

LA48

Black Forest
Beiträge
222
Motorrad
Haycroft
Hey gummibuffen, bin auch Neuling (3 Monate jetzt)
Als Neuling gewöhnt man sich an alles 😂 (wenn du nichts anders gewöhnt bist oder fergleich hast, wirst du klar kommen)
Am besten ausprobieren/Probefahrt , ich komm klar.
Aber es wird ,denk ich prinzipiell, nicht nur der Lenker sondern auch die andern Reifen, die Sitzposition usw d..en Gesamtnterschied der beiden
Bikes ausmachen.
Am besten eben wenn möglich beide probesitzen/probefahren
Du schafst das ..👍💪🤟
 

Trantor

Mitglied
Beiträge
435
Motorrad
Honda CB 125 R
Kurven geht mit dem Lenker schon nur die Reifen sind ab einem gewissen Grad an Neigung schwammig. Und sie legt sich meiner Meinung nach nur unwillig in die Kurve da muss man schon beherzt drücken.
 

Ähnliche Themen

Sunray Passt Lenker von Cromwell auf die Sunray

125 Neuling: Frage an die Erfahrenen

Erledigt Suche Tuning ECU für Brixton BX125R "Sunray"

Felsberg Felsberg oder Felsberg XC ?

Brixton Cromwell/Sunray Modell 2021

Oben