Röhrchen im Auspuff

hanswurst

Mitglied
Beiträge
87
Moin,

Im Auspuff sieht man ein Röhrchen. Hat das jemand schonmal versucht auszubauen vllt wird der Klang besser?

Peace
 

Anhänge

  • IMG_20210430_151340.jpg
    IMG_20210430_151340.jpg
    105,9 KB · Aufrufe: 31
Beiträge
647
Motorrad
Felsberg 250
Beiträge
647
Motorrad
Felsberg 250
Hier auf dem Land ist das nicht so wild. In der Stadt sieht das schon anders aus.
Interessanterweise liegen die meisten der potentiellen zukünftigen Verbotsstrecken auf dem Land...

Aber gut, ich werde zu dem Thema nichts weiter sagen - ist letztendlich deine Entscheidung. In meinen Augen wirst du dann allerdings leider ein Teil des Problems.
 

hanswurst

Mitglied
Beiträge
87
Gerade Mal geguckt ob der sich bewegt. Schaut nicht so aus. Ist wohl reingepresst. Da bleibt wohl nur der Arrow.
 

Bulleteer

Für kompetente Beratung führe ich Selbstgespräche.
Beiträge
165
Motorrad
Harley-Davidson Softail Sport Glide, Royal Enfield Continental GT 650
Interessanterweise liegen die meisten der potentiellen zukünftigen Verbotsstrecken auf dem Land...

Aber gut, ich werde zu dem Thema nichts weiter sagen - ist letztendlich deine Entscheidung. In meinen Augen wirst du dann allerdings leider ein Teil des Problems.
So ist es. Die ganze Debatte um mehr Sound, egal ob auf der Einlass- oder Auslassseite, zerstört unser Hobby. Aufgrund einiger Unbelehrbarer.
Ich verstehe, dass du dazu keine Diskussion provozieren möchtest. Wir, die Stimmen der Vernunft, werden leider nicht gehört, oder sogar angegangen, wenn man Laut nicht cool findet.

Gruß
Oliver
...der sich freut, dass es noch einige wenige Vernünftige gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

kayburn

Alles wird gut !!
Beiträge
1.318
Motorrad
Rayburn
Geräuschvorschriften ist das eine, das andere ist, das sich durch das ausräumen des Auspuffs durchaus die Laufkultur des Motors verschlechtern kann. Es gibt Motoren die so abgestimmt sind, das sie für einen vernünftigen Lauf auch einen Gegendruck benötigen. Den beseitigst oder verringerst du durch solche Basteleien. In der Regel sind die verschiedenen Motorbestandteile aufeinander abgestimmt ( Gemischaufbereitung, Einspritzung/Eingang - Auspuff/ Ausgang. Durch das ändern NUR EINES dieser Bestandteile wirst du wahrscheinlich keine Verbesserung erfahren. Und nur mehr Krach machen zu wollen ist pubertär.
Nichts für ungut
VG Karsten
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
1.906
Motorrad
Cromwell
Da bleibt wohl nur der Arrow.
Mach das, mit dem Arrow bekommst du Sound, alles andere ist nur Krach.
Seitdem ich den Arrow habe ist auch das originale Venturirohr wieder drin. Eine Maschine mit Charakter gefällt mir besser wie nur eine üble Krawalltüte.
...von Passanten wurde ich auch schon auf den „geilen Sound“ des Arrow angesprochen. Und das waren keine pubertierenden Fünfzehnjährige.
 

Timi

Mitglied
Beiträge
23
Nein kann man nicht entfernen ist innen noch verschweißt, wir haben den einfach auf und durchbohrt.

Der oiginal Auspuff bei der Cromwell ist sehr schlecht, oben am Flansch ist so eine dicke Schweißnaht, das verjüngt das ganze auch noch mal um 2mm, wir haben hier ja schon mal Bilder eingestellt wo wir einen auf geschnitten haben.
 

Der Papenburger

Oldtimer
Beiträge
376
Motorrad
Felsberg 125
Hier auf dem Land ist das nicht so wild. In der Stadt sieht das schon anders aus.
Ich wohne auch auf dem Land und es nervt auch hier, wenn da jemand mit einem leer geräumten Auspuff meint, er sei der King of the Road. Am besten, wenn er Frühschicht hat und morgens um 05:30 Uhr alle noch Schlafenden mit seinem Krach aufweckt.

Ich weiß gar nicht, was einige Leute gegen den original Sound der Brixtons haben. Der ist doch optimal.
 

Ähnliche Themen

Arrow bei der BX125 erlaubt?

Originalspiegel anpassen durch biegen.

Sunray Gerader Auspuff

Großglockner

125 Crossfire xs Auspuff

Oben