Knacken nach Kettenspannung

Panda

Mitglied
Beiträge
15
Motorrad
Cromwell 125
Hallo ihr Lieben,

hab festgestellt, dass meine Brixton am Hinterrad knackt nachdem ich die Kette nachgespannt habe. Hatte die Vermutung, dass sich vielleicht die Spur am Hinterrad nicht mehr stimmte, also alles nochmal auf Anfang gesetzt, Geräusch weg, sobald ich aber die Achsmutter wieder anziehe, fängt es an zu knacken wenn das Rad sich dreht. Jemand ne Idee was das sein könnte, bzw. wie man es beseitigen kann?
Liebe Grüße und danke im Voraus
 

Trantor

Mitglied
Beiträge
148
Motorrad
Brixton Sunray 125
Das knacken habe ich vorne am Ritzel. Bei mir kommt es von der Welle auf der das Ritzel angebracht ist. Dies aber nicht ständig sondern bei einer Umdrehung nur 1 oder 2 mal ein kurzes klackern oder eher knacken.Wenn der Motor warm ist ist es weg Es klemmt aber auch nichts und alles läuft frei. Kette liegt in der Flucht ist gut gefettet und auch nicht zu stramm. Ich habe ehrlich gesagt auch keine Ahnung ob das so ok ist. Fahren tut das Moped aber bestens.
 

Trantor

Mitglied
Beiträge
148
Motorrad
Brixton Sunray 125
So ich habe mich für euch geopfert und bin in die Garage und habe die Kette komplett gelockert😇. Klackern besteht danach weiterhin. Nach diversen Versuchen mit Radstellung und Kettenspannung bleibt das klackern fast immer gleich. Vieleicht ist es auch den hochwertigen Ketten geschuldet die die Brixton von Haus aus spendiert bekommen. Das klackern kommt bei mir vom vorderen Ritzel. So jetzt habe ich nämlich das Problem die verfi.... Kette wieder vernünftig zu spannen Jedesmal wenn ich die Achsmutter festziehe spannt sich die Kette mit aber so das sie viel zu stark gespannt ist.😤 Ich sehe schon Kettenspannen hat was mit der Kunst des Zen zu tun.
 

Philipp

Mitglied
Beiträge
70
So ich habe mich für euch geopfert und bin in die Garage und habe die Kette komplett gelockert😇. Klackern besteht danach weiterhin. Nach diversen Versuchen mit Radstellung und Kettenspannung bleibt das klackern fast immer gleich. Vieleicht ist es auch den hochwertigen Ketten geschuldet die die Brixton von Haus aus spendiert bekommen. Das klackern kommt bei mir vom vorderen Ritzel. So jetzt habe ich nämlich das Problem die verfi.... Kette wieder vernünftig zu spannen Jedesmal wenn ich die Achsmutter festziehe spannt sich die Kette mit aber so das sie viel zu stark gespannt ist.😤 Ich sehe schon Kettenspannen hat was mit der Kunst des Zen zu tun.
🙄😁 Ja, da kann man Stunden mit verbringen
 

Panda

Mitglied
Beiträge
15
Motorrad
Cromwell 125
So ich habe mich für euch geopfert und bin in die Garage und habe die Kette komplett gelockert😇. Klackern besteht danach weiterhin. Nach diversen Versuchen mit Radstellung und Kettenspannung bleibt das klackern fast immer gleich. Vieleicht ist es auch den hochwertigen Ketten geschuldet die die Brixton von Haus aus spendiert bekommen. Das klackern kommt bei mir vom vorderen Ritzel. So jetzt habe ich nämlich das Problem die verfi.... Kette wieder vernünftig zu spannen Jedesmal wenn ich die Achsmutter festziehe spannt sich die Kette mit aber so das sie viel zu stark gespannt ist.😤 Ich sehe schon Kettenspannen hat was mit der Kunst des Zen zu tun.
ja das hab ich vorhin dann auch durch gehabt. Auch ohne Erfolg. Knacken blieb auch nach dem Lockern bestehen. Ich find Kettenspannen bei der Brixton auch jedes Mal Horror.
 

Macke

Mitglied
Beiträge
56
Motorrad
Felsberg 125 in freundlichem Schwarz
Gab in dem Zusammenhang Meldungen, dass eine Schraube vom Kettenschutz ggf zu lang ist und an der Kette Geräusch verursacht. Noch eine Idee zum Kette-Spannen: Wenn man an der Mutter nur gegenhält und gegenüberliegend am Schraubbolzen Drehmoment macht... hatte den Eindruck, dass sich dann weniger verschiebt.
Ergänzung ()

 

Panda

Mitglied
Beiträge
15
Motorrad
Cromwell 125
Gab in dem Zusammenhang Meldungen, dass eine Schraube vom Kettenschutz ggf zu lang ist und an der Kette Geräusch verursacht. Noch eine Idee zum Kette-Spannen: Wenn man an der Mutter nur gegenhält und gegenüberliegend am Schraubbolzen Drehmoment macht... hatte den Eindruck, dass sich dann weniger verschiebt.
Ergänzung ()
Danke für den Tipp, werde ich beim nächsten mal testen.
 
Oben