Kaufberatung einer gebrauchten Brixton

Mopedfahrer10

Mitglied
Beiträge
23
Hallo zusammen.
Ich werde bald die Möglichkeit haben, eine gebrauchte Brixton Cromwell aus 2016 mit nicht einmal 4000km zu besichtigen.
Ich wollte fragen, ob es zwischen den einzelnen Baujahren Unterschiede in der Qualität gibt. Da ja die BX ,die ich mir anschauen werde, eine recht frühe ist, stellt sich mir die Frage ob die Modelle aus den ersten Modelljahren weniger ausgereift als Modelle wie z.B aus 2019 oder 2020 sind....
Gibt es wirklich unterschiede, oder sind die gleich geblieben?

Um allgemein von diesen Motorrädern zu sprechen, auf was sollte man explizit achten? Gibt es Brixton-Typische Auffälligkeiten?
Wäre über Antworten froh,
Viele Grüße Philipp.
 

Brixtongrad

DJANGO
Beiträge
195
Motorrad
BX125X
Was kostet die fast 5jährige Dame? Wenn ein neues Auspuffband drauf ist könnte Rost vorhanden sein,bremsbacken und und und Verschleißteile alles kontrollieren nicht blenden lassen wenn sie schön aufgeputzt ist..........mehr wie 1000 € kann sie eh net kosten
 

Ähnliche Themen

Brixton oder Caballero

Oben