Jethelm mit integriertem klaren Visier

LP7XX

Mitglied
Beiträge
21
Hallo liebe Freunde,

ich habe vor, mir als erstes Bike eine Brixton zu kaufen aber bevor das passiert, schaue ich mich auch um nach der notwendigen Schutzkleidung und da ist der Helm vermutlich das wichtigste Teil.
Grundsätzlich schwankt meine Entscheidung zwischen Integral- und Jethelm. Ersterer ist vermutlich praktischer und vielleicht auch gemütlicher, letzterer hat vermutlich mehr Freiheitsgefühl und sieht (mMn.) cooler aus. Das Problem an den Jethelmen ist das (fehlende) Visier. Auch in der Stadt will ich zum Schutz zumindest! mit einer Sonnenbrille fahren aber wenn die nicht scheint habe ich ein Problem :D Nachdem eine Motorradbrille für mich nicht in Frage kommt, dachte ich an ein integriertes Visier zum herunterklappen. Die meisten dieser Visiere sind allerdings getönt und die Jethelme mit klarem integriertem Visier waren mir allesamt zu teuer.
Meine Frage:
- Kann man in mehr oder weniger jeden Jethelm universal ein integriertes Visier nachrüsten oder sind die Bauweisen alle komplett unterschiedlich?
- Welche Helme verwendet ihr und wieso bzw. welche Erfahrungen habt ihr mit (unterschiedlichen) Helmen gemacht?
 

Brixtonfan

Mitglied
Beiträge
620
Motorrad
Bx 125 blau
Hi also ich hab eine ohne Visier und Sonnenbrille für die Stadt und fahrten wo ich nicht schnell fahren muß,
und einen siehe Foto wo das Visier klar ist und das gesamte Gesicht schützt,man kann den auch mit Sonnenbrille fahren.
Wenn man lange auf der Landstrasse fährt ist es viel komfortabler mi Visier zu fahren,
lg
 

woody69

Mitglied
Beiträge
167
Zuletzt bearbeitet:

Stucki

Mitglied
Beiträge
7
Ich weiß von meinem Freund dass der Jethelm schon bei 70-80 km/h echt unangenehm laut ist. Daher habe ich, auch aufgrund meiner Kopfform, mich für einen Integralhelm von Skorpion entschieden, bei dem man auch mal "die Luft rauslassen" kann so dass man auf kürzeren Strecken oder in der Stadt ein wenig Bewegungsfreiheit genießen kann. Auf jeden Fall sollte man viel aufprobieren im guten Fachgeschäft. Jeder Dickschädel ist anders ;)
 

LP7XX

Mitglied
Beiträge
21
Danke euch allen für die zahlreichen Tipps :)
Werde auch einiges durchprobieren bevor ich mich entgültig entscheide. Dachte, dass ein Jethelm zu einem Retro-Bike besser passt aber hab schon "befürchtet", dass der Integral-Helm die bessere Allround-Lösung ist, speziell als ersten Helm. Ich fahre halt zu 90% Stadtverkehr weshalb die offene Form für mich nicht so unangenehm wäre. Wie sieht es aus mit der Sichtfreiheit? Ist die beim offeneren Jethelm etwas besser?
 

woody69

Mitglied
Beiträge
167
Sichtfreiheit besser? Jein:) kommt auch hier auf die jeweilige Ausführung an. Es ist ja nun nicht so, dass man mit Integralhelm wie mit Tunnelblick fährt.
Wir handhaben es so: in der Stadt(geringe Geschwindigkeit.....) meist nur Jethelm; über Land (mehr Speed, laut/Sicherheit) Integralhelm.
Modularhelme bieten hier beides, sind aber auch demendsprechend recht teuer. Unterm Strich kommt es auf die persönlichen Vorlieben und Kompromissbereitschaft an.
Auch ganz klar der Geldfaktor! Will/kann ich nur max 70€ in die hand nehmen, dann sind die Möglichkeiten begrenzt. Bis ca 100€ kann man real von unterer Preisklasse reden. Ab 100-400€ sind wir im Mittelfeld und ab da beginnt die Oberklasse bei Helmen. Helme sollen vor allem Schutz bieten! Sollte klar sein;) ein Helm für 30€ wird also gerade eben so die Normen erfüllen. Tragekomfort und guter Schutz kosten dann eben leider mehr.
Ich habe vor vielen Jahren einen Sturz mit ca 60km/h in einer Kurve hinter mir und es war heftig! Von daher rate ich eher zu Sicherheit als Schönheit.
 

Stucki

Mitglied
Beiträge
7
.. schlicht weiß kosten die Helme meist ein paar Euros weniger und sind dann auch auffällig genug.
 

LP7XX

Mitglied
Beiträge
21
ich hab diesen:
https://www.louis.de/artikel/highway-1-vintage-carbon-jethelm/216169?list=5f45a9a49182b8febdcf5d07f42e50d7
und bin auch sehr zufrieden damit. bei diesem helm gibt es mehrer ausführungen, auch einen um 50€.
Klares Visier kann auch nachgerüstet werden.
danke für die antwort :) wie machst du es, wenn es bewölkt oder gar nacht ist mit dem getönten visier?
das nachrüsten würde mein problem lösen, dass viele schöne leistbare jethelme nur mit getöntem visier verkauft werden. ich finde aber nie dabeistehend, ob ein nachrüsten mit klarem visier möglich ist.

Diesen
https://www.louis.at/artikel/shoei-j-o-jethelm-matt-black/215163?filter_colour=GRAU,SCHW&list=1a5a074b2e3645e3905eeaccb1fa4a52
fände ich z.B. perfekt aber leider zu teuer
 

PLai

Mitglied
Beiträge
61
ich fahre auch in der nacht mit diesem visier, solange genügend straßenbeleuchtung vorhanden ist aber solltest du viel übers land fahren wäre auf jeden fall das klare visier von nöten.
eventuell besorg ich mir auch ein klares visier, da ich unter dem visier auch eine sonnenbrille tragen könnte, hatte ich letztens getestet.

Ja der helm sieht super aus aber wär mir auch zu teuer.
 

LP7XX

Mitglied
Beiträge
21
ok, dachte eher an gesetzliche bestimmungen. autofahren mit sonnenbrille im tunnel oder nachts ist ja auch per gesetz verboten. deshalb meine sorge wegen dem visier - und ganz ohne visier will ich nicht fahren, auch nicht in der stadt

wie sieht es mit der luftverwirbelung hinter dem visier aus? das dürfte ja laut bewertungen neben der lärmerzeugung eine der schwächen bei diesem helm sein. kannst du das bestätigen?
 

PLai

Mitglied
Beiträge
61
nein also dass mit der luftverwirbelung kann ich nicht bestätigen, hab damit keine probleme, egal bei welcher geschwindigkeit. vll bin ich da aber auch nicht so empfindlich bei den augen wie manch anderer.
und auch vom lärm her finde ich ihn nicht unangenehm.
 

Hujiku

Mitglied
Beiträge
148
Ich bevorzuge (noch) Integral, da auch in der Stadt bei 50km/h ein Unfall passieren kann und als Frau möchte man das Gesicht gern als Ganzes wiederhaben ;) Gibt auch vom Stil her ganz Nette, z.B. von Bell. Die sind alle auf Retro getrimmt. Wenn man ein älteres Modell (über bös-Amazon) bestellt, sind die auch bezahlbar. Da mein Moped mattschwarz ist, will ich einen etwas auffälligeren Helm (derzeit noch mattschwarzer Integral, die Fahrschule hätte mich mit Jet sicher sofort heim geschickt). Geordert habe ich heut einen hellblauen Bullitt, der war extrem reduziert. NP hätte ich nicht genommen (das Moped hat ja auch nicht so viel gekostet, wo bleibt sonst die Relation)
https://www.amazon.de/dp/B00UAFG1E4/ref=twister_B0156QQJ84?_encoding=UTF8&psc=1
 

Hujiku

Mitglied
Beiträge
148
Der Helm kam schon heute :) Wurde gleich mal ausgefahren. Aber: etwas enttäuschend. Zu laut, zu zugig, dabei sitzt er bombenfest (XS :D). Der Bell also nur für die Stadt und der mattschwarze Arai bleibt für Überland. Und ich kann absolut bestätigen, dass die Leute gucken! Bzw kommen und fragen :) ein Stopp an der Tanke und gleich 2 mal drauf angesprochen.
 

Brixtonfan

Mitglied
Beiträge
620
Motorrad
Bx 125 blau
Jetzt noch ein schwarzer Helm und eine Neue NINJA Kämpferin ist geboren:D
@Hujiku
 
Zuletzt bearbeitet:

Hujiku

Mitglied
Beiträge
148
Vorhin abgeholt. Jethelm, mattschwarz. EBay Kleinanzeigen...! Sogar mit integrierter Sonnenblende. Ninja??? Ich mache tatsächlich Kampfkunst...
 

Sucheingaben

brixton helm

,

brixton helm kaufen

Oben