Heizgriffe für die 250er?

Bulleteer

Für kompetente Beratung führe ich Selbstgespräche.
Beiträge
102
Motorrad
Brixton Glanville 250 X, Harley-Davidson FLSB 107 Sport Glide
Moin,

auch die Starks wussten schon: Winter is coming!

Hat von euch schon einmal irgendwer Heizgriffe an die 250er geklöppelt und wenn ja, für welche habt ihr euch entschieden, wo habt ihr sie angeschlossen (Batterie, Zündung, über Relais oder direkt, etc.) und wie sind die Erfahrungen mit welchem Griffen wegen der Passform und den Kabellängen?

Bei Louis sind aktuell sehr schöne Koso Heizgriffe für 39,99 EUR ohne so einen hässlichen separaten Schalter im Angebot (Best.Nr. 10032697)

Würde mich über Erfahrungen sehr freuen.

Mit frostigem Gruß aus dem Harz
Oliver
 
Zuletzt bearbeitet:

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
247
Motorrad
Saxby 250
Mit allem Respekt: Wie wäre es mit einer Goldwing oder K1600?

OKOK ein bisschen zynisch ... Asche auf mein Haupt 👎💩


50W bei 12V sind 4Ampere+, die Heizgriffe ziehen mehr als dein gesamte Beleuchtung aufgeblendet maximal + Hupe und Warnblinker*! Ich würde das der Elektrik einer 18PS Maschine nicht zumuten wollen

* und wenn dann noch die 2.4A am USB Charger benutzt werden ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Bulleteer

Für kompetente Beratung führe ich Selbstgespräche.
Beiträge
102
Motorrad
Brixton Glanville 250 X, Harley-Davidson FLSB 107 Sport Glide
Einen USB Charger habe ich nicht. Dann geht sichs ja aus.

Bei uns fahren 125er mit Heizgriffen. Die müssten nach deiner Theorie dann ja alle mangels Zündfunke stehen bleiben.

Goldwing und K1600 brauch ich nicht, ist ja nicht so, dass nicht noch ein Pferd im Stall steht, und man will sich ja auch nicht verschlechtern. 😁.
 
Zuletzt bearbeitet:

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
247
Motorrad
Saxby 250
Hmm ich hätte nur Bedenken das die ihre Batterie nicht ordentlich geladen bekommen ...

Mach was du willst, für mich wäre das nichts, ich nehme meine guten Handschuhe


EDIT
Sorry, nicht falsch verstehen aber das muss raus: 125er mit Heizgriffen: 😂
(und ich bin jahrelang sehr zufrieden 125er gefahren!)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bulleteer

Für kompetente Beratung führe ich Selbstgespräche.
Beiträge
102
Motorrad
Brixton Glanville 250 X, Harley-Davidson FLSB 107 Sport Glide
Na ja, das Zweitmoped soll mit zum Camping, da müssen Heizgriffe nicht sein. Eh klar. Aber mit der Brixton will ich auch in der kalten Jahreszeit mal fahren, wenn es die Straßen zulassen. Da bleibt das Erstmoped nämlich schön kuschelig in der Garage. Und da mag ich warme Finger schon gern. Ich freue mich für dich, dass du mit deinen Handschuhen zufrieden bist.
 
Zuletzt bearbeitet:

AlexFFM

Mitglied
Beiträge
92
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Bin auch sehr an beheizbaren Griffen interessiert (nach 1 Stunde bei unter 10 Grad werden die Finger definitiv immer kälter), als Alternative müssen ansonsten beheizbare Handschuhe herhalten.
 

Ähnliche Themen

Glanville 250 X - ein fortlaufender Erfahrungsbericht...

Anschluss Sitz - Griffheizung und andere elektr. Spielereien

Oben