Felsberg Felsbergreifen Winter tauglich?

Scouta999

Mitglied
Beiträge
10
Hej,

sind die Felsbergreifen Winter tauglich?
Habe über die Suche leider nichts dazu gefunden.
Danke
 

N0cturn74

Mitglied
Beiträge
34
Motorrad
Brixton Felsberg 125 XC
Ich selber steh vor dem selben, aber ich denke - zumindest vor 30 Jahren - also ich noch im Jugendlichen Leichtsinn, auch bei Schneefahrbahn mit meiner Vespa zum Bahnhof "curvte" denn Fahren konnte man das nicht mehr nennen :D

Heute, ein paar Jahre "wei(s)er" ... werde ich solange ich nicht Erfriere und es trocken ist das Teil bewegen, mit genügen Weit- Umsicht ... zur arbeit pendeln ... lieber einmal weniger am Bike, als nie wieder oO
 

Langenhorner

auf der Felsberg unterwegs
Beiträge
152
Motorrad
Brixton Felsberg mattschwarz mit ABS
Schnelle Antwort:
Nein

Ausführliche Antwort:
Die Felsberg-Stollenreifen sind bei regennasser Fahrbahn schon unschön zu fahren. Im Winter würde ich den echt nicht fahren, wenn ich nicht müsste.

Bin ein Schönwetter-Fahrer und dafür ist die Brixton bestens geeignet. Genau so hat mir der Händler den Hobel verkauft. Winter? *lach*
 

Teddybaer

Mitglied
Beiträge
55
Motorrad
Crossfire XS
Rein rechtlich ist das nicht anders als beim Auto:
Wenn Du bei winterlichen Straßenverhältnissen mit dem Motorrad unterwegs bist, brauchst Du geeignete Reifen mit Schneeflockensymbol bzw. M+S Kennzeichnung.
Da ist es dem Gesetzgeber übrigens egal, ob es sowas in Deiner Reifengröße überhaupt gibt.
Wenn Dich die Ordnungsmacht erwischt, gibt es ein Bußgeld, im Schadensfall freut sich auch die Versicherung, weil die Haftung wegfällt...

Achtung - Kommando zurück! ich behaupte das Gegenteil :)

Sicherheitshalber nochmal nachgegoogelt:
Seit einer Änderung 2017/18 gilt die Winterreifenpflicht in D nicht mehr für einspurige Fahrzeuge!
 
Zuletzt bearbeitet:

SeriousSam

Crossfire 500 Treiber
Beiträge
561
Motorrad
Crossfire 500
In Österreich gibt es keine Winterreifenpflicht für Motorräder.
Bei Minusgraden kann man durchaus fahren, Eis ist natürlich immer gefährlich und Spikes auf Motorrädern sind im Straßenverkehr nicht erlaubt. Kompakte Schneefahrbahnen sind auch nicht gerade optimal, wenn etwas mehr Schnee liegt kann man mit den Stollen schon relativ "gut" arbeiten.
 

Anhänge

Chris66

Mitglied
Beiträge
638
Motorrad
BX 125 racing-green, RE Interceptor Twin orange
Bin letzen Winter durchgefahren, war eigentlich kein Problem. Wie schon oft erwähnt, ist die Haftung bei nasser Fahrbahn eher mangelhaft und daher ist ein Anpassen an diese Bedingungen Voraussetzung. Bei Schnee und Eis allerdings ist das Moped alterbedingtTabu, wie @N0cturn74 trefflich geschrieben hat.

Wesentlich mehr Sorgen musst Du Dir um die Auswirkungen der winterlichen Pökelfahrten machen!
Das Salz ist sehr agressiv und die Schutzbleche, Auspuff und ähnliche dünnwandige Teile neigen zu Rost.
Also stets von Salz befreien!
 

Ähnliche Themen

  • Winterschlaf

    Winterschlaf: Hallo ... vielleicht eine blöde Frage, aber ab wann versetzt Ihr Eure Brixton in den Winterschlaf und was würdet Ihr mir raten, was ich beachten soll. Mit...
Oben