Es quietscht...

Mao

Mitglied
Beiträge
739
Motorrad
Haycrofter
Gott zum Gruß,

Habe exakt 500km auf meiner Haycroft und es quietscht wie nur was.
Die anfänglich verdächtige Kette habe ich zwar nicht mit Kettenspray aber immerhin mit W40 spray (anderes war nicht zugegen) behandelt aber das half nicht wirklich.
Die Bremsen würden mich wundern denn es quietscht beim Fahren, beim Bremsen quietscht es fast gar nicht bzw. Null.
Es quietscht (Wortwiederholung) sogar bei abgedrehtem Motor beim schieben.

Hat vielleicht jemand eine Idee?

Vielen lieben Dank im voraus....
Liebe Grüße aus Wien
 

Haba

Mitglied
Beiträge
117
Motorrad
Brixton Haycroft
Servus,

bei mir sinds die vorderen Bremsen..zieh ma ganz leicht dran und schieb sie mal an...bei mir is es dann weg..

Glg aus Salzburg (auch Haycroft Fahrer)
 

Sunray

Mitglied
Beiträge
71
Bei mir wars auch die Vorderradbremse, irgendwann bei KM 500 war das quietschen weg...
 
  • Like
Reaktionen: Mao

Chris66

Mitglied
Beiträge
545
Motorrad
BX 125 racing-green, RE Interceptor Twin orange
Die Bremsen haben am Anfang auch etwas gequietscht. Habe dann ein paar Mal von 30-40 kmh Notbremsungen gemacht und dann wars weg.

Beim Bremsen aufpassen auf den Verkeht hinter Dir und auch dass Du nicht umfällst! 🤓
 

Mao

Mitglied
Beiträge
739
Motorrad
Haycrofter
Hallo,
Also ich habe gebremst wie Hölle.
Seltsam aber es wirkte immer nur kurz.
Anfangs dachte ich das wars, leider aber war es einen Kilometer später wieder da.
Naja ich werde weiter bremsen (zusätzlich zum nötigen 😅) und schauen was sich so entwickelt...
 

Dreier26

Mitglied
Beiträge
150
Wenn du Pech hast musst du die Bremsen zerlegen und die Klötze abschleifen und die Kanten brechen!! Müsste Abhilfe schaffen!!
 

Mao

Mitglied
Beiträge
739
Motorrad
Haycrofter
.... Hat nicht aufgehört das gequietsche.
Fällt sowas eigentlich unter Garantie?
🤔
 

SeriousSam

Crossfire 500 Treiber
Beiträge
492
Motorrad
Crossfire 500
.... Hat nicht aufgehört das gequietsche.
Fällt sowas eigentlich unter Garantie?
🤔
Kommt drauf an was es ist, aber der Händler sollte es in der Regel schnell lokalisieren und beheben können.

Stell sie mal auf den Hauptständer und dreh die Räder von Hand, weißt du schon mal mehr.
 

Mao

Mitglied
Beiträge
739
Motorrad
Haycrofter
Was hast gemacht?
... Gefahren 😂
Ergänzung ()

Hallo zusammen,

Ich löse mal auf.
Deshalb falls jemand einmal ein ähnliches Problem hat dass er hier nachlesen kann.
Es war (vielmehr ist) das Vorderrad!
Nach endlosem Suchen und vermuten würde das Rad als solches als schuldiger identifiziert.
Wir liefen zu 4. neben der abgedrehten Brixton her und haben es so gefunden.
Es war nicht die Bremse und auch nicht die Kette.
WD-40 drauf und es lief wie geschmiert 😅

Jetzt die Kehrseite der Medaille...
Ist nach 50km wieder da.

Egal ich weiß es jetzt zumindest und werde es beim 1000km Service ansprechen.

Danke euch für die Ursachenforschung und liebe Grüße
Mario
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

  • Irgendwo quietscht es

    Irgendwo quietscht es: Hallo! Vor ca 2 Wochen war ich zur ersten Inspektion. Leider war es da ordentlich am regnen, aber Termin is Termin, also ca 50 km durch den Regen gequält...
  • Hintere Feder quietscht

    Hintere Feder quietscht: Hallo, Ist es normal das die hintere Feder auf meiner Brixton bx 125 quietscht?
Oben