Eigendiagnose an der Brixton

T

Tanson1220

Gast
Hallo Liebe Brixton Freunde .

Das die Eigendiagnose ( OBD2 ) funktioniert wissen wir schon vom Youtube Video und Brixtonfan hat es ja auch schon bestätigt.

Ich habe mich heute mal ein bisschen gespielt da ich zwei verschiedene Testmöglichkeiten zuhause habe .

1. Adapterkabel für den OBD Stecker von 16 Polig auf die 3 Pole die wir benötigen kann man ganz Billig und selbst machen .
-> 1x Rot für " Dauer+ "
-> 1x schwarz für " Masse - "
->1x Rot für " K-Line " Diagnoseleitung

2. Mit einen einfachen OBD Testgerät welches man ab 25€ bekommt ( meines ist ca. 15 Jahre alt ) ! Funktioniert !
oder
3. Notebook mit Diagnosesoftware wie es Werkstätten verwenden . ! Funktioniert !
Ich habe das Samsung Notebook und die Software von Delphi schon seit ca. 6 Jahren in Verwendung im Normalfall für Autos und dachte mir Heute , hey das könnte ja bei Motorrad auch gehen und Siehe da es funktioniert .
Warum es funktioniert ? Ich kann mit der Software auf meinen PC Spezifisch nach Fahrzeug Diagnostizieren oder auch über den "EOBD" Button und somit sucht die Software automatisch nach den passenden Zugangsprotokoll .
Am Notebook hat man mehr Übersicht und kann auch die Live Daten usw. besser Herauslesen .
Hoffe ich konnte Irgendwie was neues Zeigen bzw. weiter Helfen .
LG
118511861187
 
T

Tanson1220

Gast
Hy Leute

Hab mal wieder gebastelt .

Bei meiner Lambdasonde am Stecker habe ich keinen Durchgang gehabt bei der Messung an Pin "c" und "d" .
Die beiden Pins sind für die Lambdaheizung welche bewirkt das die Sonde im kalten Zustand schneller auf Temperatur kommt und somit schneller und genauer Messen kann .
Eine neue Sonde kostet gleich mal 120€ .

Da wir an der Heizung einen Widerstand von in etwa 9.6 Ohm haben , habe ich die Leitung der Sonde ( 2xweißes Kabel ) unterbrochen und einen Widerstand mit 9.1 Ohm eingelötet .

Keinen Fehlercode mehr und Motor Check Lampe ist auch weg nach den Start :)

Neue Sonde ca. 120€

Widerstand 9.1 Ohm um 9 Cent ist ein Ordentlicher Preisunterschied .

Hoffe ich konnte weiterhelfen :cool:
 
T

Tanson1220

Gast
Manchmal denke ich diverse Teile sind nur als Verbrauchsmaterial eingebaut bei der Brixton .

Die Lambdasonde hat sich gar nicht bemerkbar gemacht ausser das die Motor Check leuchtet .

Der Motor läuft ganz normal und hat Leistung , ruckt und spuckt auch nicht aber OK war ja auch nur die Heizung und nicht die Messleitung .
 

Cirrus

Mitglied
Beiträge
477
Motorrad
BX 125
Moin Tamson, bei mir kam Die Meldung 0132, Also Lambda Sonde. Nun Hatte ich die Batterie für 2 Wochen draußen und am Erhaltungsladegerät...
Das Moped lief aber wie Sonst. Also einfach Mal den Fehlercode zurück gesetzt und gefahren. Fehler ist weg und kam nicht wieder.
Ich glaube Madame Brixton ist halt eine kleine Prinzessin😉 - kein Verbrauchsmaterial!
Take care
Cirrus
 

Ruadhan

Neues Mitglied
Beiträge
4
Hallo Liebe Brixton Freunde .

Das die Eigendiagnose ( OBD2 ) funktioniert wissen wir schon vom Youtube Video und Brixtonfan hat es ja auch schon bestätigt.

Ich habe mich heute mal ein bisschen gespielt da ich zwei verschiedene Testmöglichkeiten zuhause habe .

1. Adapterkabel für den OBD Stecker von 16 Polig auf die 3 Pole die wir benötigen kann man ganz Billig und selbst machen .
-> 1x Rot für " Dauer+ "
-> 1x schwarz für " Masse - "
->1x Rot für " K-Line " Diagnoseleitung

2. Mit einen einfachen OBD Testgerät welches man ab 25€ bekommt ( meines ist ca. 15 Jahre alt ) ! Funktioniert !
oder
3. Notebook mit Diagnosesoftware wie es Werkstätten verwenden . ! Funktioniert !
Ich habe das Samsung Notebook und die Software von Delphi schon seit ca. 6 Jahren in Verwendung im Normalfall für Autos und dachte mir Heute , hey das könnte ja bei Motorrad auch gehen und Siehe da es funktioniert .
Warum es funktioniert ? Ich kann mit der Software auf meinen PC Spezifisch nach Fahrzeug Diagnostizieren oder auch über den "EOBD" Button und somit sucht die Software automatisch nach den passenden Zugangsprotokoll .
Am Notebook hat man mehr Übersicht und kann auch die Live Daten usw. besser Herauslesen .
Hoffe ich konnte Irgendwie was neues Zeigen bzw. weiter Helfen .
LG
Anhang anzeigen 1185Anhang anzeigen 1186Anhang anzeigen 1187
Hallo

Könntest du bitte mal durchgeben an welche Pins du die Leitungen angeschlossen hast
OBD Stecker und Diagnosestecker der Brixton

Danke
 

rocketeer

Mitglied
Beiträge
30
Hy Leute

Hab mal wieder gebastelt .

Bei meiner Lambdasonde am Stecker habe ich keinen Durchgang gehabt bei der Messung an Pin "c" und "d" .
Die beiden Pins sind für die Lambdaheizung welche bewirkt das die Sonde im kalten Zustand schneller auf Temperatur kommt und somit schneller und genauer Messen kann .
Eine neue Sonde kostet gleich mal 120€ .

Da wir an der Heizung einen Widerstand von in etwa 9.6 Ohm haben , habe ich die Leitung der Sonde ( 2xweißes Kabel ) unterbrochen und einen Widerstand mit 9.1 Ohm eingelötet .

Keinen Fehlercode mehr und Motor Check Lampe ist auch weg nach den Start :)

Neue Sonde ca. 120€

Widerstand 9.1 Ohm um 9 Cent ist ein Ordentlicher Preisunterschied .

Hoffe ich konnte weiterhelfen :cool:

Nabend!
Meine Brixie zeigt einen Fehler der Heizung (0032).
Nachdem ich Sonde und Temperaturgeber testhalber ausgetauscht habe und sich nix getan hatte, wollte ich auch als nächstes das Kabel checken.
Deine Bastelei könnte die Lösung für mein Problem sein. Könntest du ein Foto posten, wo du den Widerstand eingelötet hast?
Und welche Leitung hatte keinen Durchgang bzw wo sind die erwähnten Pins C und D?
Vielen Dank!
 

rocketeer

Mitglied
Beiträge
30
Hy Leute

Hab mal wieder gebastelt .

Bei meiner Lambdasonde am Stecker habe ich keinen Durchgang gehabt bei der Messung an Pin "c" und "d" .
Die beiden Pins sind für die Lambdaheizung welche bewirkt das die Sonde im kalten Zustand schneller auf Temperatur kommt und somit schneller und genauer Messen kann .
Eine neue Sonde kostet gleich mal 120€ .

Da wir an der Heizung einen Widerstand von in etwa 9.6 Ohm haben , habe ich die Leitung der Sonde ( 2xweißes Kabel ) unterbrochen und einen Widerstand mit 9.1 Ohm eingelötet .

Keinen Fehlercode mehr und Motor Check Lampe ist auch weg nach den Start :)

Neue Sonde ca. 120€

Widerstand 9.1 Ohm um 9 Cent ist ein Ordentlicher Preisunterschied .

Hoffe ich konnte weiterhelfen :cool:

Hallo noch mal!
Bin grad am Basteln.
Sehe ich es richtig, dass du eines der weißen Kabel durchtrennt hast und dort einen Widerstand eingelötet hast?
Habs nicht so mit Elektronik ;)
Danke!
 

malajo

Mitglied
Beiträge
42
Hallo, 3 Fragen: was für ein Diagnosticplug hat die Brixton, ist das ein normaler 6Pin Molex male oder female und ist der Schaltplan von der Kabelseite auf den Stecker gesehen? Ich frage: Es gibt fertig gelötete OBD female Stecker mit gelöteten Kabel zum anbringen eines eigenen Steckers bei Amazon. Funktioniert das Spielchen dann, wenn ich an das konfektionierte Adapterkabel ein ELM327 Bluetooth/WiFi Device anstecke?
Unser Kleinster hat vorgestern eine neue Felsberg abgeholt und ist gerade so heim gekommen, dann sprang sie nicht mehr an. Nach Suche am nächsten Tag hab ich unterm Tank einen losen Stecker gefunden, den ich nun zusätzlich mit nem Straps gesichert hab...OBD hätte ggf. die Fehlersuche erleichtert
 

Anhänge

  • IMG_20201104_154710.jpg
    IMG_20201104_154710.jpg
    115 KB · Aufrufe: 46
Zuletzt bearbeitet:

Windecker

Mitglied
Beiträge
57
Motorrad
BX 125 R
Also das Ding hier:
IMG_20201105_112122.jpg
(mit Bluetooth) Funktioniert zwar in meinem Auto, aber an der Brixton finden die von mir getesteten Apps (Torque Lite und MotorData OBD) leider kein passendes Protokoll. Habe es gerade noch einmal getestet.
 

browny

Knieschleifer
Beiträge
41
Motorrad
Cromwell 2021
Hallo zusammen, meines Wissen ist das Delphi Steuergerät nicht OPD fähig, habe es selbst VCDS und VAG probiert. Mich würde interessieren wie das umgesetzt habt.
Gruß Alexander
 

Ähnliche Themen

Kritik & Lob an Brixton

Oben