Verve Moto Tracker 125 Getriebeöl

Duchess

Neues Mitglied
Beiträge
3
Hallo zusammen. Hab wahrscheinlich eine ziemlich doofe Frauenfrage. Mein 17 jähriger Sohn hat eine vervemoto 125 tracker. Wir hatten Probleme mit dem Leerlauf, die dann irgendwann scheinbar gelöst waren. Jetzt lässt sich wieder bei laufendem Motor nicht in Leerlauf gehen. Ein Bekannter sagte es sei vielleicht zu wenig Getriebeöl drin
Meine Frage: ist Getriebeöl linke Seite extra vom Motoröl rechts??? Konkret, muss links über die einlassschraube Öl rein oder wäre das falsch. Will informiert zur Werkstatt gehen weil ich bei denen langsam skeptisch bin.
Danke für eure Hilfe
Nadja
 

Gravey

Mitglied
Beiträge
511
Motorrad
Brixton Felsberg 125
Hm, da bist du eigentlich hier an der falschen Adresse, da das eigentlich ein Brixton Forum ist aber vielleicht hast du Glück und jemand kann dir trotzdem helfen
 

malzberater

Mitglied
Beiträge
167
Motorrad
Cromwell 125 ABS
Alles nur Vermutungen, kein Wissen.

Wenn man nach dem Moped googelt und dann feststellt es ist ein internationaler Zusammenschluss von Menschen aus mehreren Nationen usw. und das Moped wird in China gefertigt und sieht auf Abbildungen in Teilbereichen den anderen Mopeds aus chinesischer Fertigung sehr ähnlich.
Kurz um: Baukastensystem aus China. Der Rahmen und der Rumpfmotor sieht einer Brixton schon sehr ähnlich

Ich vermute die Maschine hat keine getrennte Schmierung für das Getriebe, sondern nur einen Ölkreis. Das heißt, das Öl schmiert den Motor und das Getriebe.
Da sollte dann auch nur Motorradöl verwendet werden, (enthält spezielle Additive fürs Getriebe und Kupplung)
Ansonsten solltet ihr bei den Papieren vom Moped einen Wartungsplan haben, und da müsste ja vermerkt sein, dass nach so und so vielen km oder Monaten das Getriebeöl gewechselt oder geprüft werden muss.
 

Chris66

Mitglied
Beiträge
1.284
Motorrad
BX 125 racing-green, RE INT orange-chrush
Wenn der Leerlauf kaum zu finden ist kann das viele Gründe haben und ist daher von der Ferne schwer abschätzbar. Ein kleiner 125er 4-Takter hat mit sehr großer Wahrscheinlichkeit keine eigene Getriebeschmierung, siehe Vorredner.

Dennoch ist das Finden des Neutral teilweise auch sehr schwierig bei anderen Motorrädern wesentlich teurerer Herkunft.

Versuche folgendes:
Wenn der Motor läuft und der erste oder zweite Gang drinnen ist das N mit Bewegungen zu finden. Ist fas erfolglos, so versuche die Kupplung nur etwas loszulassen, damit sich die Zahnräder bewegen, wieder auskuppeln und wieder N suchen. Nach ein paar mal sollte N gefunden werden.

Wenn das nicht hilft, überprüfe, ob die Kupplung wirklich komplett öffnet. Auch hier könnte der Fehler liegen.
 
Oben