Scheinwerfer vibriert stark und macht Geräusche

Felsenberger

Mitglied
Beiträge
84
Motorrad
Felsberg 125
Hab gerade mal ein paar Kilometer gemacht. Beim Beschleunigen trat dann bei ca. 7000min-1 ein furchtbares Rasseln und scheppert auf, welches ich schnell dem vorderen Ring des Scheinwerfes zuordnen konnte. Da reibt ja quasi Metall auf Metall. Direkt mal nachgesehen. Wollte ein bisschen Tesamoll ankleben, aber die Kante ist so schmal, no way. Dann noch Butylschnur-Reste gefunden und auf den kompletten Umfang 6 kleine "Popel" drangeschmiert, weil das Zeug klebt wie sau, so aber noch Problemlos abgeht. Klappt super und ist wieder Ruhe im Karton. Bin ja bestimmt nicht der erste mit dem Problem. Hab über die Suche nix gefunden. Wie habt ihr das gelöst?16135830631288156362517600357014.jpg
 

LA48

Black Forest
Beiträge
123
Motorrad
Haycroft
Hab gerade mal ein paar Kilometer gemacht. Beim Beschleunigen trat dann bei ca. 7000min-1 ein furchtbares Rasseln und scheppert auf, welches ich schnell dem vorderen Ring des Scheinwerfes zuordnen konnte. Da reibt ja quasi Metall auf Metall. Direkt mal nachgesehen. Wollte ein bisschen Tesamoll ankleben, aber die Kante ist so schmal, no way. Dann noch Butylschnur-Reste gefunden und auf den kompletten Umfang 6 kleine "Popel" drangeschmiert, weil das Zeug klebt wie sau, so aber noch Problemlos abgeht. Klappt super und ist wieder Ruhe im Karton. Bin ja bestimmt nicht der erste mit dem Problem. Hab über die Suche nix gefunden. Wie habt ihr das gelöst?Anhang anzeigen 6087
bei mir hats net geschäppert. Brixton ist neu, deine ersten km ? Vielleicht hat die Werkstatt beim Zusammenbau par Schrauben im Scheinwerfer vergessen🧐🤔 nochmal nachschaun wo das Geräusch herkommt...
 

fluxxx82

Mitglied
Beiträge
24
Motorrad
Felsberg 125 ABS
Hatte das gleiche Problem, unsägliches rasseln von vorne, hatte auch schon den Scheinwerfer in Verdacht aber noch nicht weiter geschaut. Aber seitdem ich mich im Kreisverkehr auf die Fresse gelegt hab, ist es weg, seitdem ist Ruhe. 😁 🙂.

Bitte nicht nachmachen und lieber die Lösung von "Felsberger" versuchen.
 
Oben