Roststellen

Haba

Mitglied
Beiträge
70
Motorrad
Brixton Haycroft
Griaß Eich,

bin mir jetzt nicht sicher (nichts passendes gefunden), ob es schon einen Sammelthread bzgl. Roststellen gibt, aber...

Wie sieht es bei euch generell mit Roststellen aus? Was habt Ihr erfolgreich reklamiert und welche Stellen sind bei Euch betroffen?

Habe meine Haycroft seit Mai 2019, steht immer draußen, zwar mit Abdeckplane aber eben nicht zu 100% trocken (Garagen sind rar in meiner Gegend und preislich weit weg von Gut und Böse..).
Meine bislang gefundenen Stellen sind die Kennzeichenhalterung und eine Beilagscheibe beim rechten Dämpfer (eigentlich nicht nennenswert).

1058 1059

Liebe Grüße aus Salzburg :)
 

Tanson1220

Mitglied
Beiträge
32
Hello

Also meine ist komplett Versiegelt ( Rahmen , Tank usw. ) aber Rost setzt die an das ist nicht normal .

Die Speichenräder haben Flugrost , Verschraubungen , Auspuff usw. das kann man schwer aufhalten wenn die nicht nur bei Schönwetter gefahren wird und in einer Garage steht .

Ich fahre Sie täglich und wenn Sie abgekühlt ist gebe ich eine Plane drüber .
Das Matte schwarz sowie der Scheinwerfer sehen aus als wäre das Bike min. 15 Jahre alt .

Im gegenzug zu meinen 2. Motorrad (Bj.2000) erkennt man hier den Qualitäts und Preisunterschied deutlich .
 

Daywalker

Mitglied
Beiträge
62
Motorrad
Brixton BX 125
Also, an meiner BX 125 ist noch kein Rost vorhanden, das Ende vom Auspufftopf zeigt natürlich schon Spuren, aber ich denke, das der Chrom eben nicht besonders hochwertig ist. Da gibt es schon gewaltige Unterschiede
 
Oben