Lenkerbreite inkl. Spiegel bei der Sunray

KOOIRA Ralf

Mitglied
Beiträge
56
Motorrad
warte auf meine silberne Sunray ABS
Moin Leute und insbesondere die Sunray Biker unter uns,

ich baue gerade ein neues Zuhause für meine Sunray. Sie bekommt einen Platz neben dem neuen Holzlager. Über die Länge der Mopedgarage bin ich mir schon im Klaren. 3,50m sollen es werden. Höhe 2,20m damit ich noch das Werkzeug zum rumschrauben unterbringen kann.

Allerdings bin ich noch unschlüssig, was die Tiefe anbelangt.
Reichen 90cm?
Wie breit ist der Lenker inkl. Spiegel?
Wieweit neigt sich die Maschine?
Also welche Standfläche in der Breite brauche ich genau?

Danke schon einmal im Voraus für Euer KnowHow,
Ralf
 

Anhänge

SeriousSam

Crossfire 500 Treiber
Beiträge
492
Motorrad
Crossfire 500
Felsberg am Seitenständer braucht etwa 110cm. Nur zur Sicherheit, nicht dass Du dir eine Presspassung für deine Sunray baust.
 

cromix

Sunray-cer
Beiträge
166
Ich plane jetzt eine Tiefe von 1,50. Dann ist da noch ein wenig "Spiel". Danke cromix. Macht Dir Deine Sunray Spaß? Ich liebe das Design der Maschine.
Jo, fetzt total! Hab jetzt in einer Woche über 400 km abgerissen, damit hab ich nicht gerechnet... ;) Bin auch stark begeistert von der Optik der Sunray. Sie ist einfach eine Schönheit.
 

Hans Ohm

Mitglied
Beiträge
166
Übrigens war der Tipp mit den 2,6 Bar (max. Wert laut Reifenaufdruck) auf den Rillenreifen im Felgen-Thread gold wert. Hatte zuvor penibel genau die vorgeschriebenen 2,5 drauf. Sind jetzt natürlich keine Welten, aber ist eine Verbesserung im Fahrverhalten und Laufruhe zu spüren (hab/hatte das Problem, dass auf gerade Strecke und glatter Fahrbahn das Vorderrad ab 70-85 anfängt zu hüpfen. Nicht so cool. Das werde ich beim ersten Service ansprechen. Ursache hierfür kann ja einiges sein).

Edit: F***, falscher Thread. :/
 
Beiträge
237
Motorrad
Felsberg 250
Auch wenn das Thema im Grunde durch ist:
Meine Felsberg 250 steht neben der Sunray meiner Frau auf einem "normalen" Autoparkplatz in einer Tiefgarage.
Gem. Garagenverordnung hat besagter Stellplatz eine Breite von (mindestens) 2,4m.
Beide Maschinen stehen idR auf dem Seitenständer.

Meiner Meinung nach würde ich eher auf 1,6m oder gar 1,7m gehen.
1,5m kommt mir zu wenig vor. Ich habe dabei folgenden "Anwendungsfall" im Sinn: Bequem mit Rucksack(!) auf- und absitzen kann, ohne dass man ständig irgendwo aneckt. Letzteres (das Anecken) würde mich persönlich tierisch nerven, insbesondere wenn ich die Garage selbst gebaut hätte und selber schuld daran bin, nur weil ich 10cm zu schmal gebaut habe.

Die Höhe halte ich auch für zu wenig und würde auf 2,4-2,5m gehen. Grund: Ich setze den Helm gerne direkt an der Maschine auf. Meist lege ich Handschuhe und Helm auf die Sitzbank, ziehe den Helm auf, Handschuhe an und sitze dann auf.
Ich selbst bin 1,86 (plus Schuhe!) und Helmhöhe ist etwas unter 30cm. Da sind 2,2m rein rechnerisch natürlich ausreichend, aber realistisch betrachtet hebt man den Helm ja ein paar cm über den Kopf - und würde so and die Decke stoßen.
(Wenn du natürlich deutlich kleiner bist oder grundsätzlich anders vorgehst beim Aufsitzen, dann kannst du diesen Einwand natürlich ignorieren :) )
 

KOOIRA Ralf

Mitglied
Beiträge
56
Motorrad
warte auf meine silberne Sunray ABS
Auch wenn das Thema im Grunde durch ist:
Meine Felsberg 250 steht neben der Sunray meiner Frau auf einem "normalen" Autoparkplatz in einer Tiefgarage.
Gem. Garagenverordnung hat besagter Stellplatz eine Breite von (mindestens) 2,4m.
Beide Maschinen stehen idR auf dem Seitenständer.

Meiner Meinung nach würde ich eher auf 1,6m oder gar 1,7m gehen.
1,5m kommt mir zu wenig vor. Ich habe dabei folgenden "Anwendungsfall" im Sinn: Bequem mit Rucksack(!) auf- und absitzen kann, ohne dass man ständig irgendwo aneckt. Letzteres (das Anecken) würde mich persönlich tierisch nerven, insbesondere wenn ich die Garage selbst gebaut hätte und selber schuld daran bin, nur weil ich 10cm zu schmal gebaut habe.

Die Höhe halte ich auch für zu wenig und würde auf 2,4-2,5m gehen. Grund: Ich setze den Helm gerne direkt an der Maschine auf. Meist lege ich Handschuhe und Helm auf die Sitzbank, ziehe den Helm auf, Handschuhe an und sitze dann auf.
Ich selbst bin 1,86 (plus Schuhe!) und Helmhöhe ist etwas unter 30cm. Da sind 2,2m rein rechnerisch natürlich ausreichend, aber realistisch betrachtet hebt man den Helm ja ein paar cm über den Kopf - und würde so and die Decke stoßen.
(Wenn du natürlich deutlich kleiner bist oder grundsätzlich anders vorgehst beim Aufsitzen, dann kannst du diesen Einwand natürlich ignorieren :) )
Moin @elektrizikekswerk,
vielen Dank für die detaillierte Ausführung. Bei der momentanen Lösung handelt es sich um eine Zwischenlösung, die nicht die Garage ersetzen soll. Also nur reinschieben und abstellen. Das Konstrukt ist nun 6m lang (wovon 3,50m als länglicher Bereich für die Sunray gedacht sind. Dieser Bereich wird durch zwei Flügelscheunentüren von je 1,70 Breite seitlich geöffnet. Ich rolle also von der einen Seite rein, parke die Maschine und rolle auf der anderen Seite wieder raus. "Aufgesattelt wird erst, wenn die Kleine im Freien steht.
Anfang kommenden Jahres bekommt sie dann Ihr endgültiges Zuhause in einer 7x10m Doppelholzgarage ;-)
 

Ähnliche Themen

  • Barzahlung oder Finanzieren inkl GAP-Vesicherung?

    Barzahlung oder Finanzieren inkl GAP-Vesicherung?: Hi. Was habt ihr gemacht beim Kauf über den Haendler? Barzahlung oder Finanzierungskauf (Ggfs. Mit GAP Versicherung > bietet bspw. Brune in Lüdenscheid...
  • Felsberg Alternative Spiegel für die Felsberg

    Alternative Spiegel für die Felsberg: Habe über die Suche nicht wirklich was gefunden. Die originalen Spiegel sind nicht gerade gut, ich bin wirklich nicht breit, bekomme sie aber nicht so...
  • Haycroft Spiegel

    Spiegel: Hey zusammen, kurze Frage, bei ca 85 km/h machen bei mir die Spiegel die Biege und drehn ab, nix mehr sehn was hinten ist. Die Kugelschrauben kann ich nicht...
  • LED Bremslicht inkl. Blinker von Motobox

    LED Bremslicht inkl. Blinker von Motobox: Hallo, bin auf etwas gestoßen, was der Brixton sicher auch gut stehen würde (Geschmacksache). Eine gebogene LED Rückleuchte inkl. Bremslicht und Blinker...
  • 2. Service - inkl. Problemen

    2. Service - inkl. Problemen: Letzte Woche meine Brixton Sk8 nach Wien zu Zweirad Jelinek zum 2. Service (mit 2000km nach 1 Jahr) und zur 57a Überprüfung gestellt. Hab noch bemängelt...
Oben