Lenker frage... rechtliches

Kloppe

Mitglied
Beiträge
334
Motorrad
Felsberg XC in Felsberg Optik
Moin, mir geht die querstrebe extrem auf den Sack sinnlos und verhindert weitere anbauteile an den lenker.

Darf man diese einfach rausflexen ? Plan wäre ein vordichtiges Aussagen mit anschließendem planschleifen ubd lackieren?

Ich weiss das einer ohne nur um die 40€ kostet aber es hängt ja einer drann. Da denke ich als erstes ans "upcycling".

Habe in der sufu nix zum Thema gefunden. Wenn das schonmal abgehandelt wurde reicht mir der link.

Gruss und allzeit gute Fahrt
 

Flat Eric

Machen ist wie wollen , nur krasser
Beiträge
1.611
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Mir eigentlich auch . Bringen tuts nix.die Strebe . Darf man den Cromwell lenker einfach rauf baun ohne tüv, Pickal probleme?
Rechtliche Grauzone...es steht ja m.E. auf den Lenkerrohren keine Nummer oder Zuordnung an sichtbarer Stelle eingeprägt die prüfbar und in den Papieren festgehalten wäre ,
Und das ein Prüfer nun im Stehgreif weiss welcher Lenker wo drauf gehört , halte ich für ausgeschlossen .
Solange du die Fahrzeugbreite (Segelstangenlenker)/ Höhe (Ape) nicht unter- oder überschreitest und der Lenker keine spitzen Ecken oder gezwirbelte Arme ( Z-Lenker) hat ist das m.E. völlig unbedenklich .
Und wenn du so einen Lenker als Ersatzteil kaufst bekommst du ja auch keinerlei Papiere dazu , da gibt es auch nichts .
 

Kloppe

Mitglied
Beiträge
334
Motorrad
Felsberg XC in Felsberg Optik
So... wenn wir beim Thema lenker sind. Wie bekomme ich Griffe usw. Runter? Will da nix kaputt machen. Alles was ne Schraube hat kann ich beim Rest wird düster ....gasgriff usw
 

Katerhai

Mit Glied
Beiträge
1.773
Motorrad
2021er Sunray ABS 1997er Yamaha Virago
Bei meinem E-Moped musste ich die Griffe runterschneiden. Die ließen sich nicht einfach abziehen...
Der Rest ließ sich schrauben.
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
1.420
Motorrad
Motron Ideo 125
So... wenn wir beim Thema lenker sind. Wie bekomme ich Griffe usw. Runter? Will da nix kaputt machen. Alles was ne Schraube hat kann ich beim Rest wird düster ....gasgriff usw

Hab mal was von "Bremsreiniger zwischen Griffhülse und Lenker sprühen" gehört. Soll dann quasi einfach abflutschen.
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
11.550
Motorrad
Cromburn 125
Hab mal was von "Bremsreiniger zwischen Griffhülse und Lenker sprühen" gehört. Soll dann quasi einfach abflutschen.
Das sorgt kurzfristig für guten "Flutsch" und verdampft dann einfach.
Davon würde ich abraten, ist ja ein Enfetter, passiert also das Gegenteil. Fit/Spüli Wasser, je nach Bundesland druntersprühen
Und wie bekommst du den "Glitsch" dann wieder weg, wenn du fahren willst?
 

kayburn

Alles wird gut !!
Beiträge
1.996
Motorrad
Rayburn
Mit Bremsenreiniger 😜
Ergänzung ()

Zur Montage, habe ich bei Heizgriffen mal gemacht, Pattex rein und trocken lassen
 

Flat Eric

Machen ist wie wollen , nur krasser
Beiträge
1.611
Motorrad
Cromwell 250 ccm
So... wenn wir beim Thema lenker sind. Wie bekomme ich Griffe usw. Runter? Will da nix kaputt machen. Alles was ne Schraube hat kann ich beim Rest wird düster ....gasgriff usw
Griffe bekommt man immer wie folgt heile ab (ich jedenfalls🙄)
Langen dünnen Schraubendreher oder Fahrradspeiche zwischen Gummi und Lenker durchzwängen und dann WD40
reinsprühen , dann flutschen die runter .Gummis entfetten danach , Lenker auch . Raufschieben geht mit Spiritus , Bremsenreiniger oder Feuerzeugbenzin , das verflüchtigt sich langsam durch den Griff , viertelstündchen ca. und danach sitzen die bombenfest .
 

Marcel Massi

Mitglied
Beiträge
234
Motorrad
Felsberg 125 ABS CargoGreen
Habe Bremsenreiniger genommen zum demontieren und auch bei der Montage.

Bei der Demontage mit was Kleinem zwischen Griff und Lenker, sprühen und dabei das Kleine um das Lenkerrohr drehen damit sich der Bremsenreiniger verteilt - fertig.

Bei der Montage den Griff mit Bremsenreiniger einsprühen, dann ist es schön flutschig 😉

Der Bremsenreiniger ist "flüchtig" und die Griffe nach ein paar Minuten fest.

So habe ich es im Winter beim Lenkertausch gemacht.
 
Oben