Jahres Pickerl

Brixtonfan

Mitglied
Beiträge
957
Motorrad
Cromwell 125 blau Rennrad KTM 😎
Was wird bei einem Jahrespickerl in Österreich bei den Gelben Engeln (Öamtc) so alles gecheckt.(zumindest bei mir war es so)
Konnte letztens bei der Begutachtung live dabei sein.
Als erstes werden mal alle Lichter Spiegel und die Hupe gecheckt.
2.Bremsflüssigkeit
3.Abgaswerte
4.Bremsbeläge bzw Scheiben ( stärke,zustand rost usw.)
5.Lenkungsspiel
6.Reifen ( Lager,Profiltiefe)
7.Fertig
Dauer 10 minuten,kosten für Mitglieder ca 30 €
Ob der Auspuff oder andere Teile original sind hat der Mechaniker nicht geschaut.
Auch eine Db messung gabs nicht.
Probefahrt hat er auch nicht gemacht.
Ich fuhr in die Werkstattbox und dann wieder hinaus.
So wie bzw was wird bei Euch so alles gecheckt bei Eurer Jahresinspektion.
lg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris66

Mitglied
Beiträge
1.676
Motorrad
BX 125 racing-green, RE INT orange-chrush
Ja habe meine 2019 gekauft und wegen der Überprüfung gefragt und direkt den Hinweis wie Brixtongrad wrhalten. Bei der Versicherung habe ich dann für ca.2 Eur samt Porto die Vignette bis 2022 erhalten. 😎.
Aber danke Brixtonfan für die Angaben der Prüfung. Beim Club dürfte das auch gut gehen, halt etwas penibler als früher...
 

simon77

Mitglied
Beiträge
622
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Apropos Pickerl

mir wurde das Kennzeichen gefladert 🙄 ... jedenfalls hab ich jetzt ein neues Kennzeichen, und damit auch ein neues §57a Pickerl bekommen und das alte muss ich runter geben.

Als ich die Brixton gebraucht gekauft und neu angemeldet habe, hab ich auch ewig gebraucht um das alte Pickerl wieder runter zu bekommen.

Hat jemand Tipps oder Tricks, wie man das alte Pickerl am schnellsten Runterbekommt? 🤔
 
Oben