Installation einer Alarmanlage an Cromwell 125

Rob Robberson

Mitglied
Beiträge
50
Hallo,

ich habe mir eine Alarmanlage zugelegt.

Handy Alarmanlage für Motorräder - Microguard Produkte

Im Zuge der Installation muss ich ein paar Drähte anschließen.
Das Problem ist, ich habe keinerlei Kenntnisse von Elektronik.

Es sind genau gesagt 4 Drähte. Hier der Auszug aus der Bedienungsanleitung:

5. Installation
Zunächst muss die Spannungsversorgung und die Verbindung zur
geschaltete Zündung hergestellt werden. Die Kabelfarben entsprechen der
üblichen Bedeutung:

• ROT: Spannungsversorgung +12V bis +50V
• SCHWARZ: Spannungsversorgung Masse
• Orange: Zündungsplus
• Gelb: Schaltausgang

Ich nehme an
ROT ist der Pluspol an der Batterie. Wie komme ich an die Batterie?
Schwarz: Masse?
Orange: irgendwas an der Zündung?
Gelb: ?

Danke für eure Hilfe
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
6.802
Motorrad
Cromwell 125
Wenn ich das richtig verstehe, kann das Geräte 2 verschieden Dinge:

1. Bei Auslösen des Alarms gibt es eine Meldung an dein Handy (inkl. GPS-Verfolgung).
2. Kannst du (per SMS) ein Relais schalten, um z.B. ein Alarmhorn einzuschalten oder die Spritpumpe/Zündung auszuschalten (vermutlich könnte man auch die Warnblinkanlage/das Bremslicht/das Fernlicht o.ä. einschalten). Hierfür bräuchtest zu (je nachdem) noch ein Relais, welches den entsprechenden Stromkreis (je nachdem) öffnet oder schließt.

Zu 1. Wenn du nur Option 1 nutzen möchtest, scheint es auszureichen, das Gerät am Plus- und Minus-Pol der Batterie anzuschließen. Sowie das orangene Kabel an "Zündungs-Plus" anzuschließen.
Die Batterie ist hinter dem rechten Seitendeckel.
Zündungsplus findest du am besten am Sicherungskasten unter der Sitzbank. Musste mal gucken (mit Prüflampe oder Multimeter), an welcher Sicherung Strom ankommt, wenn die Zündung an ist und kein Strom anliegt, wenn die Zündung aus ist.
Zu 2. Dazu müsstest du erst einmal wissen, welche Funktion du ggfs. ein- oder ausschalten möchtest...
 

Macke

Mitglied
Beiträge
122
Motorrad
Felsberg 125 in freundlichem Schwarz
Hab mein Pferdchen auch „gesichert“: mit nem Apple AirTag. Kostet nen 30er und kann benutzt werden wenn man einen Apple-Account hat… weiß nicht, ob es wirklich hilft im Falle eines Falles- die Technik funktioniert hier in der Stadt jedenfalls prima.
 

simon77

Mitglied
Beiträge
449
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Hab mein Pferdchen auch „gesichert“: mit nem Apple AirTag. Kostet nen 30er und kann benutzt werden wenn man einen Apple-Account hat… weiß nicht, ob es wirklich hilft im Falle eines Falles- die Technik funktioniert hier in der Stadt jedenfalls prima.

Ich hab's genau so gemacht 👌😂

Ebenfalls keine Ahnung ob's im Fall wirklich hilft, aber einmalig die 30€ ist's mir Wert. Ich hab nur noch den Lautsprechermagneten entfernt, nachdem man das gepiepse bei Bewegung nicht abstellen kann ... 🙄

PS. Ich habe somit auch endlich einen Verwendungszweck für das Mini-Werkzeugfach unterm rechten Seitendeckel 😉
 

Basilisk

Mitglied
Beiträge
199
Motorrad
Cromwell 125
....die o.g. Bremsscheibenschlösser mit Alarm sind echt Klasse. Ich selbst habe schon mehrmals beim rödeln in der Garage (aus Versehen) den Alarm ausgelöst und konnte rennen um den Schlüssel zu holen. In der Wohnung sollte man darauf achten das die Sprösslinge nicht daran rum fummeln 🤣

Für mein Gewissen war es eine gute Wahl 😉
 

Rob Robberson

Mitglied
Beiträge
50
@Der Raucher: Ich möchte auf jeden Fall den Erschütterungsalarm nutzen. Und Alarm durch Geofence.

Es geht mir hauptsächlich darum, zu wissen ob sich jemand an meinem Motorrad zu schaffen macht. Das ist im letzten Jahr öfter passiert.
Man hat mir Wasser in den Öltank vom Roller gekippt...
 

kayburn

Alles wird gut !!
Beiträge
1.376
Motorrad
Rayburn
Oh das ist aber sehr gemein, da hast du wohl jemanden ordentlich ans Bein ge……
Das ist vorsätzliche Sachbeschädigung und wenn du mitten bei der Fahrt auf der Fahrbahn plötzlich stehen bleibst versuchte Körperverletzung
 

Rob Robberson

Mitglied
Beiträge
50
Irgendwer hat da nen riesigen Hals auf mich. Ich habe allerdings keine Ahnung wer.
Hat ewig gedauert bis ich und mein Mechaniker dahinter gekommen sind, dass die Probleme mit dem Roller mutwillig herbeigeführt wurden.
Mach ich mir auch keine Gedanken mehr drüber.
Und ja, beim nächsten mal bringe ich das zur Anzeige.
Ergänzung ()


Ergänzung ()

Am liebsten will ich den aber in flagranti erwischen.
 

simon77

Mitglied
Beiträge
449
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Ui, das ist aber nicht schön, wenn man die ganze Zeit Angst hat sabotiert zu werden 😬

Die Frage ist nur, ob in so einem Fall der Bewegungs Alarm auslöst, wenn nur "herumgezangelt" wird. Es ist ja eigentlich ein Diebstahl und kein Sabotage Schutz.
Ergänzung ()

Zur Verkabelung,
wie @Der Raucher schon geschrieben hat:

Variante A:
Du bekommst eine Meldung auf dein Handy - wodurch auch immer. Dafür brauchst du nur 3 Kabel (+ , - , Zündung).

Variante B:
Es passiert irgendetwas am Motorrad, z.B. Licht, Geräusch, Zündung abgedreht, ...
Dann brauchst du den 4. Anschluss, musst dir überlegen was genau passieren soll und dann kann man sich über weitere Teile (Relais, Hupe, ...) und die Verkabelung Gedanken machen.
Ergänzung ()

Von dem was du bis jetzt geschrieben hast, möchtest du Variante A haben, brauchst also nur die 3 Anschlüsse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rob Robberson

Mitglied
Beiträge
50
5. Installation
Zunächst muss die Spannungsversorgung und die Verbindung zur
geschaltete Zündung hergestellt werden. Die Kabelfarben entsprechen der
üblichen Bedeutung:

• ROT: Spannungsversorgung +12V bis +50V
• SCHWARZ: Spannungsversorgung Masse
• Orange: Zündungsplus
• Gelb: Schaltausgang
Demnach kommt das Rote Kabel an das Plus der Batterie, Schwarz an das Minus der Batterie und Orange an das Zündungsplus wie der Raucher beschrieben hat, am besten am Sicherungskasten unter der Sitzbank und mit Prüflampe prüfen ob Strom anliegt wenn Zündung an ist und kein Strom anliegt, wenn die Zündung aus ist.
Wie messe ich denn mit der Prüflampe an der Sicherung ob Strom an oder aus ist?
Muss ich noch was wissen?
Danke für eure Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Teddybaer

Mitglied
Beiträge
296
Motorrad
Crossfire 125 XS
Du brauchst ROT und SCHWARZ nicht unbedingt an der Batterie abgreifen.
ROT (+12V) kannst Du genau wie ORANGE (Zündungsplus) am Sicherungskasten anschliessen.
SCHWARZ kannst Du an beliebiger Stelle des Rahmens anklemmen. Am einfachsten unter einer bereits vorhandenen Schraube....
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben