Diverse Fragen zu diversen Gedankenpfürzen...

Schakal

Mitglied
Beiträge
99
Motorrad
BX125X "Felsberg" in Grau
So Leutz, habe mir die Brixton BX125X Felsberg ausgeguckt. Da sind natürlich ein paar Dinge, die mir beim Probebefingern aufgefallen sind. Die Felsberg hat ja zu den Satteltaschen auch noch einen Gepäckträger. Den werde ich als erstes abmontieren. Geplant ist, den Seitenständer auszutauschen und btw. den Kontakt zu entfernen, der es verhindert, die Hütte im Stand zu starten. Die Packtaschen möchte ich dann gerne durch Munitionskisten ersetzen...... hat die Rennleitung etwas dagegen?
Kennzeichenhalterung in dieser Form geht ja mal gar nicht. Das will ich auch auf ein Minimum verkleinern...…
Frage: sind die Reflektoren an der Gabel so Pflicht? Das geht m.E. auch gar nicht.......also optisch zumindest.
Ich wohne im Hamburg am Deich und hier laufen noch ein paar Wildtiere durch die Gegend. Meinen Suzuki Jimny habe ich schon ein wenig mit Licht gepimmt, das wird noch etwas mehr. Hat jemand von Euch zufällig zusätzliche Lichter montiert? Hier fahren ab und zu BMW 1200 GS durch die Gegend, die haben da solche Strahler an den Motorschutzbügeln montiert......... Ich hätte da ne andere Lösung im Kopf, aber vielleicht hat ja einer von Euch da mal angebaut....?
So stelle ich mir meine Mopete in etwa vor......

IMG_E6810.JPG
 

SeriousSam

Crossfire 500 Treiber
Beiträge
561
Motorrad
Crossfire 500
Über die Munitionskisten würde ich mir weniger Gedanken machen, der Ständerschalter ist zumindest bei uns in Österreich Pflicht, ohne den gibts auch kein "Pickerl" wenn mans genau nimmt.
Die Reflektoren sind leider auch vorgeschrieben.

Bin auf jeden Fall schon gespannt was du aus deiner Felsberg machst 😁
 

Schakal

Mitglied
Beiträge
99
Motorrad
BX125X "Felsberg" in Grau
Ich auch....
Gibt es denn mittlerweile einen Auspuff, der sich auch danach anhört? Ich bevorzuge etwas dumpfer...… lauter muss er nicht sein.
 
H

HOLLADAU

Das ist jetzt so nicht ganz richtig. In Deutschland, und ich nehme doch an du kommst aus Hamburg in Deutschland, ist die Rechtsprechung etwas anders. Die besagt, dass du mit ausgeklapptem Ständer nicht losfahren kannst, nicht dass es ein nervtötender Unterbrecherschalter sein muss. Es gibt auch Ständer, die automatisch einklappen, wenn sie entlastet werden. Das würde dann auch dem Gesetz genügen. Ob die Elektronik es allerdings verkraftet, dass dann der Unterbrecherschalter ausser Kraft ist, ist die andere Frage. Vielleicht legt dir der Computer die Maschine auch komplett lahm, weil er tausend Fehlermeldungen schmeisst.
Das mit dem Nichtstarten bei ausgeklapptem Ständer ist übrigens nur bei Chinesen wie z.B. Brixton und Mash so. Bei hochwertigen Maschinen hat man sich den Luxus gegönnt, noch ein Kabel zur Neutral-Anzeige zu legen. Da geht der Motor nur dann nicht an bzw. aus, wenn bei ausgeklapptem Ständer ein Gang eingelegt ist, also das Lämpchen nicht leuchtet. Es gibt schon Füchse, die praxisnah denken! Man wird mir jetzt sicher wieder Miesmacherei vorhalten, aber Brixton ist halt in manchen Dingen nicht optimal.

Die seitlichen Reflektoren sind meines Wissens in Deutschland nicht vorgeschrieben. Sprich einfach mal mit netten Herren vom TÜV. Der wird dir schon mit einem kurzen ja oder nein antworten.
Auspuff gibt es von Arrow. Schau einfach hier im Forum. Zu dem Thema ist schon mehr als genug gepostet worden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schakal

Mitglied
Beiträge
99
Motorrad
BX125X "Felsberg" in Grau
Das sind doch mal gute Aussagen...…. damit lässt es sich arbeiten. Bei YouTube ist ein Holländer, der den Ständer-Schalter lahmgelegt hat.
Und die Diva hat damit kein Problem. Der hat allerdings nur den Schalter abgebaut und den originalen Ständer gelassen: man hat dann immer noch die hässliche Montageplatte des Schalters dran. Bei mir fährt das Auge halt mit..... und da ich ein Kampfgewicht (nach den Feiertagen) von derzeit 118 kg bei 186 cm Länge mitschleppe, ist jedes Gramm Gewichtseinsparung an der Mopete angesagt......
Zum Auspuff muss ich mich dann mal durchlesen. Und die Reflektoren...….. das werde ich auch noch in Erfahrung bringen.
Ich habe ebenfalls über die Packtaschen/Mun-Boxen ein wenig gegrübelt und habe da zwei interessante Sites gefunden:
1. www.raeer.com
2. www.bw-online-shop.com
Da findet man ne Menge Stuff von Taschen, Boxen und Bekleidung für Alle, die Militärlook mögen!
 
H

HOLLADAU

Ob das wirklich so gscheit ist, nur den Schalter lahm zu legen, ich weiß nicht. Es hat schon seinen Sinn, dass verhindert wird, dass du mit ausgeklapptem Ständer losfahren kannst. Vor Einführung dieser Vorschrift hat es so Manche, die vergessen haben den Ständer einzuklappen, in der ersten Linkskurve heftig gelegt. Also irgendwie solltest du schon sicherstellen, dass sowas nicht passiert.

1578210581188.png
DAS Kannste Schon SO Machen - Aber DANN IST ES Halt Kacke - Herren - T-Shirt: Amazon.de: Bekleidung
 

Brixtonfan

Mitglied
Beiträge
918
Motorrad
Cromwell 125 blau Rennrad KTM 😎
Da hat Holladau recht,
Ist mir schon passiert wollte starten und mit ausgeklapptem Seitenständer losfahren,zum glück ist sie da wegen dem Sicherheitsschalter nicht angesprungen.
Die erste Kurve wäre eine Linkskurve gewessen:confused:
Wenn dann würde ich gleich den ganzen Seitenständer demontieren
 

Schakal

Mitglied
Beiträge
99
Motorrad
BX125X "Felsberg" in Grau
Ich werde den wohl komplett austauschen gegen einen automatischen Seitenständer. Stellst den Bock auf, klappt der Ständer allein hoch.
 
H

HOLLADAU

Das ist gscheit. Bei der Gelegenheit kannst du auch den atquierten Blinkerschalter, der sich nicht auf Knopfdruck zurückstellen lässt, gegen einen zeitgemäßen austauschen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

TinTin

Mitglied
Beiträge
47
Das ist jetzt so nicht ganz richtig. In Deutschland, und ich nehme doch an du kommst aus Hamburg in Deutschland, ist die Rechtsprechung etwas anders. Die besagt, dass du mit ausgeklapptem Ständer nicht losfahren kannst, nicht dass es ein nervtötender Unterbrecherschalter sein muss. Es gibt auch Ständer, die automatisch einklappen, wenn sie entlastet werden. Das würde dann auch dem Gesetz genügen. Ob die Elektronik es allerdings verkraftet, dass dann der Unterbrecherschalter ausser Kraft ist, ist die andere Frage. Vielleicht legt dir der Computer die Maschine auch komplett lahm, weil er tausend Fehlermeldungen schmeisst.
Das mit dem Nichtstarten bei ausgeklapptem Ständer ist übrigens nur bei Chinesen wie z.B. Brixton und Mash so. Bei hochwertigen Maschinen hat man sich den Luxus gegönnt, noch ein Kabel zur Neutral-Anzeige zu legen. Da geht der Motor nur dann nicht an bzw. aus, wenn bei ausgeklapptem Ständer ein Gang eingelegt ist, also das Lämpchen nicht leuchtet. Es gibt schon Füchse, die praxisnah denken! Man wird mir jetzt sicher wieder Miesmacherei vorhalten, aber Brixton ist halt in manchen Dingen nicht optimal.

Die seitlichen Reflektoren sind meines Wissens in Deutschland nicht vorgeschrieben. Sprich einfach mal mit netten Herren vom TÜV. Der wird dir schon mit einem kurzen ja oder nein antworten.
Auspuff gibt es von Arrow. Schau einfach hier im Forum. Zu dem Thema ist schon mehr als genug gepostet worden.

In der Schweiz sind diese btw. ebenfalls "fakultativ".
 
H

HOLLADAU

[USER=1014]@Schakal[/USER
Another question about your driver-licene B196 for automobilists. I've heard, with this licence it's only allowed to drive in germany. True?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schakal

Mitglied
Beiträge
99
Motorrad
BX125X "Felsberg" in Grau
Moin, kommen wir mal zu etwas Spezifischem: kann mal bitte jemand ausmessen, welchen Abstand zwischen den vorderen Stoßdämpfern unter dem Teelicht die Brixo hat? Ich denke mal, das die versch. Modelle da keinen Unterschied machen.....?
 
H

HOLLADAU

Mein Senf dazu. Du meinst die Gabelholme und den inneren Abstand zwischen den beiden oder die Tauchrohre?
 

Schakal

Mitglied
Beiträge
99
Motorrad
BX125X "Felsberg" in Grau
Ich habe gerade gesehen, das da unter dem Scheinwerfer so ein Teil (keine Ahnung, wie das heisst) ist, an der Stelle den Abstand.....innen
also zwischen den beiden blanken Rohren.....
Ergänzung ()

Ich fahre gleich zum Händler, um ein paar Details zu besprechen. Dann kann ich gleich mal messen.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Krabbe

Mitglied
Beiträge
35
@Schakal : Kannst du schon Neuigkeiten vermelden?

Ich habe mich nur gefragt: Wieso holst du dir eine Felsberg, wo du die ganzen Goodies, die im Preis inbegriffen sind (Taschen, Gepäckträger) abmontierst? Hätte es da nicht "eine andere" (ach du Schreck, Brixton die Enduros also zusammengelegt...) Felsberg auch getan? 🤔
 

Schakal

Mitglied
Beiträge
99
Motorrad
BX125X "Felsberg" in Grau
Also, ich war beim Händler und der Abstand misst exakt 15,5 cm.
@Krabbe : Ich habe nur den hinteren Gepäckträger abbauen lassen...…. der liegt schon in der Garage. War heute nochmal da um die monetären Angelegenheiten zu erledigen.....Nun steht sie da, wird nochmal gewartet zur Auslieferung und wartet dort solange, bis ich sie abhole!
Am Do und Frei habe ich meine unvermeidbaren Fahrstunden und dann sollte es wohl zügig losgehen.
Ergänzung ()

So, hat sich wieder etwas getan: ich habe meine Fahrschulbescheinigung erhalten und morgen den Termin beim Amt, um meinen bisherigen Lappen erweitern zu lassen. Der neue Lappen lässt wohl 3 Wochen auf sich warten, aber man bekommt einen Vorläufigen ausgehändigt.....
Eine Iridium Zündkerze befindet sich ebenfalls in meinem Besitz und wird demnächst in die Brixton eingebaut...….
Wenn das Jahr so weiter geht, werde ich wohl sehr viel Spaß haben.....
Ergänzung ()

Sodele, war ja etwas ruhiger, aber nicht wenig Ereignisreich für mich!
Garage angepasst, so passen Jimny und Felsberg hinein und ich habe sogar Luft für Regale, kleine Werkbank, Jimny Ersatzreifen usw.
Habe also meine Felsberg abgeholt und auch mittlerweile 100 KM eingefahren. Bin ja Zweiradneuling, aber es wird immer besser!
So war ich denn heute auch schon unterwegs. Woran merkt man, das wir in Hamburg Winter haben: An strahlendem Sonnenschein!IMG_E6947.JPG
Wie man erkennen kann, ist der Gepäckträger ab, aber die Satteltaschen nicht.
Wie gesagt, ich habe die ersten 100 km abgespult und die Motorkontrollleuchte ist an. Wieso sollte es bei mir anders sein, als bei anderen....IMG_E6949.JPG
Ich habe aber auch wichtige Dinge bemerkt: die Spiegel sind zu kurz. Ich sehe meine Oberarme und nicht den hinteren Verkehr!
Woran mag das wohl liegen??
IMG_6919.JPG
Will es mir sagen, ich sei zu breit? 186 cm mit 110 kg?
Egal, ich mag sie, sie fährt mit mir, bunte Lichter leuchten freundlich, sie brummt schön vor sich hin, steht in einer Garage, bekommt neue Spiegel, eine neue Zündkerze und viel Sympathie, wo immer man uns sieht! Sogar unser Dorfsheriff auf seiner fahrenden Lichterorgel grüßt nett......
Ergänzung ()

Da bin ich wieder. Heute habe ich das Venturri Rohr beschnitten......mal sehen, was das bringt! Desweiteren habe ich mal die Philips H4 Racing Vision +150 oder so angebaut....weisseres Licht! Mittlerweile habe ich über 650 km abspulen können......fährt.
Über die Munkisten denke ich immer noch nach.....
Ach ja: habe ebenfalls einen Handyhalter montiert. Ist das Teil von SP Connect......Mirror Munt Bundle......taugt was!!
Ergänzung ()

1584817859100.png
Ich finde das sooo geil
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben