SK8 Danke!

eyeSome

Mitglied
Beiträge
53
Motorrad
Brixton BX 125 SK8
Hallo Liebe Brixie-Fahrer, Fans und Interessenten!

Es war zwar ein kurzes aber dafür sehr erfreuliches Vergnügen! Ich habe mich jetzt nach etwas mehr als 6 Monaten doch für eine etwas größere Maschine entschieden und meine BX125 SK8 gerade eben verkauft.

Aber trotzdem möchte ich es nicht versäumen mich hier bei dieser tollen Community zu bedanken! Die hier gesammelten Informationen und Feedbacks von euch sind mit Geld nicht aufzuwiegen! Ich konnte viele kleine Wehwehchen schnell klären, weil hier einfach schon alles diskutiert wurde, was bei meinem Baby zum Thema wurde. Das hat dafür gesorgt, dass ich über 2000km echt Sorgenfrei und entspannt fahren und mich immer auf die Brixie verlassen konnte! Kein langes Gestehe in der Werkstatt o.ä., alles easy selbst geregelt. Das wäre ohne euch nicht möglich gewesen!

Bleibt mir nur noch euch weiterhin mega viel Spaß mit euren Brixies zu wünschen und vielleicht tauchen hier ja demnächst die neuen Besitzer auf und profitieren genauso vom Know-How-Reichtum dieser Community!

Ich bleibe euch trotzdem noch ein Weilchen erhalten, sollte sich zu dem ein oder anderen Thread den ich gestartet habe Fragen ergeben!

Noch ein letztes mal: Vielen Dank euch und einen tollen Sommer mit euren Brixies!

Sebastian
 

Chris66

Mitglied
Beiträge
638
Motorrad
BX 125 racing-green, RE Interceptor Twin orange
Sebastian,
Bitte belibe und erhalten, das Forum lebt ja von den aktiven Mitgliedern.
Schade, dass Du die Brixie hergegeben hast. 😢

Ich verstehe ja, dass das 125er Motörchen manchmal nicht ausreicht, aber zum entspannten Rumbollern ist die kleine Brixie wirklich gut.
Mir ging es ähnlich und habe nach 2 Monaten Brixie die Twin von RE dazugekauft, aber die Brixie wollte ich nicht missen und verwende diese häufig.

Allzeit gute Fahrt und es wäre noch schön zu erfahren, was denn das neue Maschinchen ist? 😁
 

eyeSome

Mitglied
Beiträge
53
Motorrad
Brixton BX 125 SK8
Hey Chris,

ich habe ja noch eine CB Seven-Fifty in der Garage zu stehen, die ich zum Reisen oder für längere Touren benutze. Aber ich bin in und um Berlin mit der Brixie dann doch immer wieder mal an Grenzen gestoßen wo ein bissl mehr Leistungsreserve schön gewesen wäre :D

Ich wechsel jetzt für die Stadt zu einer Husqvarna Svartpilen 401 Modelljahr 2020. Bin die am Montag schon Probe gefahren und hab mich instant verliebt. Das nenn ich mal nen Urban-Bike :D die Schluckt das Berliner Pflaster mit einer Selbstverständlichkeit, das hat mich echt umgehauen.

Ich verstehe die Leidenschaft die die Brixies ausmachen absolut und meine letzte Fahrt mit ihr bevor sie die neuen Besitzer eingesackt haben war schon mit etwas Wehleid verbunden :D aber ich glaube die Husky kann da drüber hinweg trösten :) auch wenn ich mit ihr bei weitem nicht mehr so klassisch und stilecht unterwegs sein werde wie ich es mit der Brixie war :)
 
Oben