Beobachter ;-)

Vitaminos

Mitglied
Beiträge
13
Hallo, bin grad am B196 dran ( mehr brauch ich nicht zum cruisen ) und spiele mit dem Gedanken mir im Frühjahr 2021 eine 125er Brixton zuzulegen. Naja, ich beobachte mal was sich hier so tut in Punkto Qualität usw. Was mich ein bisschen irritiert ist folgendes : Die Modellpalette ist ja recht übersichtlich...reicht vollkommen finde ich...aber die Farbauswahl, hhhmmm man sieht soooviele verschiedene Lackierungen....wird da jährlich gewechselt oder was ? Grüße aus´m Saarland !
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
856
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Es kommen immer mal wieder neue Modelle und Farben dazu.
Angefangen bei der chromwell mit grün, rot, grau, dann kam schwarz und blau
Café racer mit rot und weiß
Scrambler in Grau, schwarz, grün matt
SK8 in zwei Lackierungen
Haycroft
Und dann gibt's jetzt neu die Rayburn und und die Cross, sowie die Crossfire
Geh mal auf die Website, da kannst dir die alle anschauen.
 

Schedenfeuer

Schwedenfeuer
Beiträge
114
Motorrad
Brixton Cromwell 125 ABS in Blau
Saarland? Ich komm gebürtig aus Wadern und habe bis zum 17. Lebensjahr in Losheim am See gewohnt. Wo kommst du her? Und fahr Probe und setze dich auf alles fast zwischen die Beine passt, es lohnt sich.
Habe auch den B196 gemacht und bin total glücklich mit meiner Jackyblue
 

Vitaminos

Mitglied
Beiträge
13
Jackyblue ? Naja, auf alles setzen wird ich mich nicht ;-) Natürlich soll das Ding letzten Endes auch gut fahren, aber die Optik spielt auch ne Rolle. Ein 08/15 Japaner muß es nicht unbedingt sein und ne KTM-Duke gefällt mir auch optisch & preislich nicht. Leider ist der nächstgelegene deutsche Händler von mir aus gesehen in Trier, also doch ca. 100 km entfernt.
Wohne in Blieskastel.
 

Schedenfeuer

Schwedenfeuer
Beiträge
114
Motorrad
Brixton Cromwell 125 ABS in Blau
90D188B6-4143-4F89-9A79-A0DA6D9FFE38.png
Schau mal hier. Er hat Benelli und das ist auch von der KSR Gruppe und vielleicht kann er dir weiter helfen. Darüber hinaus hat er auch ne ordentliche Auswahl
 
Oben