Benzinverlust

Luca Postoy

Neues Mitglied
Beiträge
4
Motorrad
Brixton BX 125
Hallo Brixton-Community,
als ich letzte Woche Montag meine Brixton vollgetankt habe, bin ich nach Hause gefahren und musste feststellen, dass ziemlich viel Benzin ausgetreten ist. Von der Tankstelle zu mir nach Hause ist es ca. 1km gewesen, auf dem ich wahrscheinlich auch schon Benzin verloren, aber es nicht bemerkt habe und Zuhause lief das Benzin noch locker 1-2 Minuten. Das war also schon ordentlich viel, was ich verloren habe.

Also haben wir sie Dienstag zum Händler gebracht, der hatte sie sich letzten Donnerstag dann angeschaut und festgestellt, dass der Tank defekt ist (Unterdruckröhrchen sind gebrochen). Jetzt braucht sie einen neuen Tank und ich darf eine halbe ewigkeit darauf warten.

Mich würde es interessieren, ob ihr solch einen Fall kennt, oder ob ich ein Pechvogel bin, der einen fehlproduzierten Tank erwischt hat. Gelaufen ist meine übrigens nur 1600km.
 

Tanson1220

Mitglied
Beiträge
55
Hy

Hatte meinen Tank vor kurzen gelockert und nach hinten geschoben das ich zu einen Stecker komme aber da wäre mir sowas nicht aufgefallen . Ich glaub Du bist ein Einzelfall aber warum gleich den ganzen Tank ?
 
Oben