BX125 Auspuff Schraube am Hinterrad abgefallen.

Pipo59

Mitglied
Beiträge
12
Motorrad
Brixton Bx 125
Hallo habe heute festgestellt, dass die Befestigungsschraube des Auspuffs an der hinteren Schwinge abgefallen ist.
Fuhr in die Arbeit, da ist mir aufgefallen, dass es auf einmal in der Rechtskurve schleift und ich nicht mal eine starke Neigung hatte.
In der Arbeit angekommen gleich nachgeschaut hoppala da geht die Schraube ab. Gleich neue Schraube M10x25 mit Zahnscheibe, Beilag Scheibe und Gewinde mit Locktight (Schraubensicherung) behandelt und richtig festgezogen.
 

Anhänge

  • 20190911_072107.jpg
    20190911_072107.jpg
    113,1 KB · Aufrufe: 23
  • 20190911_072113.jpg
    20190911_072113.jpg
    119,5 KB · Aufrufe: 24
  • 20190911_072909.jpg
    20190911_072909.jpg
    117,8 KB · Aufrufe: 24
  • 20190911_072912.jpg
    20190911_072912.jpg
    115,8 KB · Aufrufe: 23
  • 20190911_081547.jpg
    20190911_081547.jpg
    32,9 KB · Aufrufe: 22

Cirrus

Mitglied
Beiträge
282
Motorrad
BX 125
Hallo Pipo,
Bei meiner 1000 er würden auch die Schrauben vom Ansaugflansch gegen kürzere gewechselt.
Schraubverbindungen sind wohl nicht des Herstellers Stärke. Habe mir von Zuhause eine Hand voll Stopmuttern mitgebracht.
Als Thermac Muttern leider nur M5 bis M8. Da werde ich für das Gebläse wohl mal zum Baumarkt müssen.
Danke für den Hinweis!
Da sich meine Krümmer Schrauben gerne lösen, überlege ich hier auf Stehbolzen umzubauen. Was meinst Du?
VG Cirrus
 

Daywalker

Mitglied
Beiträge
112
Motorrad
Brixton BX 125
Hab ich bei meiner Brixton am Wochenende auch kontrolliert, bei mir war alles fest.

Grundsätzlich sind Federringe und selbstsichernde Muttern nicht so die Stärke der Brixton 🙁
 

Ähnliche Themen

Sehr seltsamer Auspuff Sound

Glanville 250 X - ein fortlaufender Erfahrungsbericht...

Tour Kreis FFB - Sudelfeld und Retour

Saxby Klappern bei Stößen unter Belastung

Ventilspiel einstellen

Oben