Wieviel Kilometer bis die Reifen eingefahren sind?

achtelliter

Mitglied
Beiträge
170
Hallo,

da es sich bei mir nicht mehr lange dauert bis ich meine Rayburn vom Händler abholen kann stellt sich die Frage wieviel Kilometer man mit den neuen Reifen fahren muss bis sie optimalen Grip haben. Mir ist schon klar das dies natürlich vom persönlichen Fahrstil und den Straßen auf dem man unterwegs ist abhängt. Aber so ein grober Richtwert wäre zur Orientierung nicht schlecht.
 

Stefan65

Zwergenmoppedfahrer
Beiträge
3.431
Motorrad
Ktm 1290 SD, Brixton crossfire XS 125
Ich vermute mal du meinst eher: relativ gefahrlos fahren aufgrund der "rutschigen Trennschicht" durch Produktion.
Ich fahre die Reifen nach und nach immer weiter mit mehr Schräglage.
Hängt aber auch vom Hersteller ab.
Conti produziert ohne diese "Schmierschicht" und die kann man quasi sofort ordentlich fahren.
Es gibt auch Leute, die "schmirgeln" die Trennschicht ab.
Von der Kontur her ist es nicht gerade ein Reifen, der zu maximaler Schräglage einlädt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Glanville 250 X - ein fortlaufender Erfahrungsbericht...

Einige Fragen an die Erfahrenen

Oben