Wärme

Thomhas 94

Mitglied
Beiträge
29
Hallo Liebes Forum,

Ich hab jz meine ersten 100km auf meiner Brixton Cromwell drauf und ich muss echt sagen das Bike macht mega spaß und jeder Meter ist ein Genuss!
Ich versuche die Brixton gut einzufahren also jetzt mal die ersten paar 100 km nicht oft über 6000 u/min zu drehen, nicht zu oft hochdrehen lassen, usw…

Jedoch wird hin und wieder die Sitzbank (oder etwas darunter das auf die Sitzbank ausstrahlt) recht warm. Ist euch das auch schon aufgefallen? Bzw. Was könnte das sein? Oder ist es evtl. eh normal?

Ich bin gespannt auf eure Antworten. 😁

Beste Grüße,
Tom
 

drbones

Mitglied
Beiträge
167
Motorrad
Cromwell 125
Das ist der Motor. Motoren werden warm, vorallem bei luftgekühlten, so wie deiner einer ist. Direkt unter der Sitzbank gibts nichts was warm wird, da sind die Sicherungen und der Luftfilter bzw Batterie. Denke das was du fühlst ist die Wärme vom Motor die abstrahlt? Für die wirst du an kälteren Tagen noch dankbar sein! ;)
 

Mathe

Mitglied
Beiträge
44
Motorrad
Felsberg
Sehr gut. Ich bin auch noch am Einfahren: nicht mehr als 68 fahren oder nicht mehr als 6000 Umdrehungen. 250km sind schon drauf, nach 1 1/2 Wochen
 

TimBo

Mitglied
Beiträge
435
Motorrad
Cromwell 125 Backstage Black aka Knatterkröte
Meine Erfahrung mit einer neuen Brixton (aktuell knapp 500 KM seit Anfang des Monats): Ich spüre keine Wärme, alles wie es muss.

Maschine fahre ich mit Gefühl erstmal auf Betriebstemperatur und danach schon teilweise zwischen 8.000-10.000 Umdrehungen. Klingt alles gut - Maschine macht keinen Mucks, nichts ist überhitzt...Also mache ich so weiter...
 

Ähnliche Themen

Cromwell 125 kleine Macken

Dayly driver - 3 Monate auf der Cromwell 125

Erfahrung Crossfire XS (im Vergleich zur Cromwell)

Schiefer Tank & andere Probleme an der Cromwell (Neufahrzeug)

Saxby - Rückblick nach einem Jahr

Oben