Tank Modifizierung Glanville

Newbie

♠️ motörrad
Beiträge
125
Motorrad
motörrad
Mahlzeit !
Weiß zufällig jemand hier wie das Schneidebrettchen am Tank befestigt ist ?
Ich würde es evtl. entfernen wollen, und mir ein maßgleiches Bauteil aus Alu fräsen lassen und einsetzen..,
Gruß aus der Pfalz✌🏼
 

Anhänge

  • 0E37B234-BC37-46E6-AC77-976FA8E1C6C2.jpeg
    0E37B234-BC37-46E6-AC77-976FA8E1C6C2.jpeg
    94,1 KB · Aufrufe: 23

Newbie

♠️ motörrad
Beiträge
125
Motorrad
motörrad
Danke schon mal !
Aber wie jetzt Bauteil 17 auf 18 befestigt ist, kann ich trotzdem nur erahnen…🤔
 

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
858
Motorrad
Saxby/Chromwell 250
Ich würde sagen, dass du, wenn du Bauteil 18 von unten mit den Schrauben 19 aus Bauteil 3 entfernst, nachdem du vorher Bauteil 3 mit (mindestens) Schraube 2 von Bauteil 1 abgebaut hast, kannst du dir ansehen wie Bauteil 18 und Bauteil 17 verbunden sind! 😇

Wenn ich raten soll: Geklebt!
 

Newbie

♠️ motörrad
Beiträge
125
Motorrad
motörrad
Dann müsste ich aber von unten 2 Gewinde rein schneiden…
Wenn das Brettl nur geklebt ist, müsste ich auch net alles abbauen-könnte es evtl. von oben zärtlich „ablupfen“.
Das neue Alu-Teil würde ich dann auch grad drauf kleben🤔
 

Newbie

♠️ motörrad
Beiträge
125
Motorrad
motörrad
Wäre auch ne Option.
Hauptsache mich fragt keiner mehr (es war ein Royal Enfield Händler) warum Brixton eigentlich hier ein Vesper-Holzbrettchen verbaut hat😬😂
Ergänzung ()

613AED30-3DF1-43E0-8842-50557B6B0D51.jpeg
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
10.772
Motorrad
Cromburn 125
... oder wechsel zu einer nicht-rollfähigen Wurst...

landjaeger.jpg
 

Newbie

♠️ motörrad
Beiträge
125
Motorrad
motörrad
Soo, nach dem erneuten Wintereinbruch heute endlich mal die Zeit gefunden das „Projekt Vesperbrettchen“ abzuhaken.
Zuerst das Brettl entfernt, war tatsächlich nur schlecht geklebt. Dann ein Blecherl gefertigt, aus ferristischem Edelstahl. Da mir die Optik dann doch zu silberig war, noch mattschwarz lackiert. Und final eingeklebt.
Mir gefällts so besser, es macht das Moped „schlichter“.
Meine Angeheiratete sagt immer: „Weniger ist mehr“☝🏼
 

Anhänge

  • A643FB10-08A1-44FF-ADCE-6B930CB506B5.jpeg
    A643FB10-08A1-44FF-ADCE-6B930CB506B5.jpeg
    141,6 KB · Aufrufe: 63

Joochen

Mitglied
Beiträge
424
Motorrad
Felsberg XC 125
Sehr schön geworden sowohl die blanke als auch die schwarze Version !👍
 

Newbie

♠️ motörrad
Beiträge
125
Motorrad
motörrad
Nach‘m Runtermachen des Brettls gesehen dass es sogar schon leicht winsch, also verzogen ist. Kann an einer Hand abzählen, wie oft das Moped dem Wetter ausgesetzt war.
Denke mal hier wird kein hochwertiges, nachhaltiges, ökologisch zertifiziertes Holz von glücklichen Bäumen verbaut…
 

Joochen

Mitglied
Beiträge
424
Motorrad
Felsberg XC 125
Damit Holz arbeitet brauchts nicht unbedingt flüssiges Wasser ,schwankende Luftfeuchte und Temperatur reicht da schon .

Ausser es wäre sehr aufwändig stabilisert ...
 

Pentaxian

RTE freestyle
Beiträge
280
Motorrad
250 ccm Glanville + Yamaha XT600 2KF
Wie dick Ist denn das Brettchen? Schätze knapp 5 mm... aber wissen ist besser als schätzen.
Das Schwarz hebt sich meiner Meinung nach zu sehr vom helleren Tank ab.
Willst du das Blech jetzt noch gravieren. Ich wollte mal eine Windrose auf ein gebürstetes Aluteil einfräsen.
 

Newbie

♠️ motörrad
Beiträge
125
Motorrad
motörrad
Das Brettchen ist exakt 2 mm dick, und stand immer oben etwas über, also höher als die Umrandung. Das Blech ist jetzt 1,2 mm stark und genau bündig. Habe es deswegen auch so gewählt, da ich diesen Punkt manchmal zur magnetischen Befestigung meines kleinen Tankrucksäckchens brauche. Eine Gravur strebe ich daher nicht an.
Auch unglaublich, was so 2 mm Holz kosten im Zubehör …
 

Anhänge

  • 17F46B1A-BB92-4C74-B5DD-C56345312A9D.jpeg
    17F46B1A-BB92-4C74-B5DD-C56345312A9D.jpeg
    72,8 KB · Aufrufe: 23

Ähnliche Themen

Rayburn Tank umlackieren

Felsberg Reparieren oder Reparieren lassen, das ist meine Frage...

Klackern (ohne Gas geben)

Glanville 250 X - ein fortlaufender Erfahrungsbericht...

Erfolgreicher Anbau eines analogen Tachos :-)

Oben