Tank hüpft

laterkevin

Mitglied
Beiträge
35
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Letzte Fahrt mit der Brixton und ich bin etwas erschrocken gewesen. Vollgetankt und auf einer Kopfsteinpflasterstraße sprang mir der Tank entgegen. Ich war überzeugt davon, dass da irgendwelche Schrauben weg sind, denn man kann ihn vorn etwa 45 Grad anheben. Nachdem ich im Netz geschaut habe, sah ich, dass er nur hinten unter dem Sitz befestigt ist und vorne jeweils rechts und links auf Gummidämpfer aufliegt. Kann mich da jemand beruhigen und das durch seine Brixton Cromwell verifizieren?!
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
9.935
Motorrad
Cromburn 125
Wenn du dir den Tank von unten ansiehst, sind da im Tunnel U-förmige Bleche eingeschweißt:

1647025803250.png
6435-3c946ba4784da9eb9b8ea7f2ba9ba339.jpg


Am Rahmen sitzen zwei runde Gummis, über welche diese "U-Bleche" geschoben wird. Diese Gummis sind wahrscheinlich lose.
 

laterkevin

Mitglied
Beiträge
35
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Oha. Wie bekomme ich das wieder dran? Muss die Karre eh mal auseinander basteln respektive alle Schrauben fest ziehen, da man sonst irgendwann keine mehr hat. Die lockern sich doch tatsächlich die kleinen Stinker. Meine Auspuffanlage muss komplett getauscht werden. Muss mir da auch noch Gedanken wegen den Newtonmetern machen. Wird ne schöne Sommeraufgabe.
Ergänzung ()

Bleibt mir nichts übrig als die Sitzbank abzuschrauben, so wie es auf der Betriebsanleitung ausschaut.
 

Chemiepfuscher

Mr. Grummelkopp
Beiträge
952
Motorrad
Felsberg 125XC
Wenn du dir den Tank von unten ansiehst, sind da im Tunnel U-förmige Bleche eingeschweißt:

Anhang anzeigen 15829
6435-3c946ba4784da9eb9b8ea7f2ba9ba339.jpg


Am Rahmen sitzen zwei runde Gummis, über welche diese "U-Bleche" geschoben wird. Diese Gummis sind wahrscheinlich lose.
Ein XC-Tank onhe Rost 😳
Ich habe meinen vor 1 Woche für ne große Wartung runter gehabt… nach knapp über einem Jahr von „unten“ KOMPLETT von Flugrost überzogen!!!
(obwohl sie seit dem überhaupt nur 2x Regen abbekommen hat, und trocken steht!🥺)
Ergänzung ()

Super. Vielen Dank. Auf dich ist Verlass! 🤝😅
… ich habe meine Gummis mittlerweile tatsächlich am Rahmen „festgeklebt“.
 

Ähnliche Themen

Erfolgreicher Anbau eines analogen Tachos :-)

Tour Schweiz - Toskana

Oben