BX125 Tachoanzeige

AMH

Neues Mitglied
Beiträge
3
Hallo, mein Tacho zeigt mir keine Geschwindigkeit an. Tempo : 0 km/h Damit bleibt der Km-stand aber auch gleich. Hab noch nicht das richtige Kabel gefunden an dem es liegen könnte..

Zwecks Wiederverkaufswert zwar praktisch wenn so wenige km drauf sind aber ansonsten eher blöd wenn man nicht weiss wie schnell man ist. V.a. im Ortsgebiet...

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Lg aus der Steiermark!
 

F a M

Mitglied
Beiträge
97
Motorrad
Brixton Bx 125 X , KTM Adventure
Hi
Drehzahlsensor Vorderrad überprüfen ... der gibt 5 Volt Signal-Impulse direkt zum Tacho ... siehe Schaltplan ...
Das kann man ausmessen ...
Ergänzung ()

Die 5 Volt werden von der Tachoeinheit generiert ... gehen zum Radsensor und von da wieder als Impulse zurück zum Tacho ...
 

AMH

Neues Mitglied
Beiträge
3
Danke für die Info! Werd heut einmal schauen ob ich das hinkriege...
 

DIMITRI

Mitglied
Beiträge
31
Motorrad
Cromwell125
Hallo, aus Griechenland,
ich weiß nicht, warum mein Cromwell 125 so verzogen ist.... vielleicht das Motorrad hat seine eigene Persönlichkeit und macht , was es will... vielleicht ... vielleicht . Auf Griechisch ist es feminin... DIE Motorrad.... vielleicht.....
Zum Problem jetzt.
Das Tacho zeigt mir 0... keine Geschwindigkeit und kein Tempo... Ich habe oben gelesen , aber ich wollte fragen, ,, Drehzahlsensor Vorderrad überprüfen... ,,
was ist das... wie kann ich das Problem lösen? Wo kann man den Drehzahlsensor finden? Bitte um Hilfe.
Dimitri
Ergänzung ()

Nach 4100 km...so was?
 

DIMITRI

Mitglied
Beiträge
31
Motorrad
Cromwell125
Danke für die Antworten. Cromwell 125 Euro 4.
Das Problem ist mit der Kabel-Drehzahlsensor ... nach der Werkstatt.
Die Ersatzteile von Brixton und ihrer Lieferung generell ist eine Sache....
so viel ich bis jetzt verstehe, künftig wird das Motorrad vor Problemen mit den Ersatzteilen kommen.
Das Motorrad stammt aus China und vielleicht wird die laaaaange Seidenstraße benutzt , bis ein Ersatzteil auf Kamelen KSR in Österreich erreicht und wenn es unterwegs keinen Krieg oder covid gibt, wird dann dies auch KSRGriechenland erreichen.
Vintage Situation.... back to the future... als wären wir in den 50er,60er Jahren wo die reisenden Touristen durch Europa in den Koffern auch rare Ersatzteile für Opel Kadett etc mitbrachten.
 

DIMITRI

Mitglied
Beiträge
31
Motorrad
Cromwell125
Brixton Tachoantrieb für Cromwell 125 euro4
Preis, 35Euro
Werkstatt-Reparatur Preis, 5Euro ( plus Kettekontrolle und generell das ganze Motorrad)
Trinkgeld 10 Euro
insgesamt 50 Ευρώ...
und nun zeigt mir mein Tacho die Geschwindigkeit an.
1656070743639.jpeg
 

Ähnliche Themen

Erfolgreicher Anbau eines analogen Tachos :-)

Zero DS "125" - eine ganz andere Alternative....

Meine erste Fahrt mit der neuen Felsberg

Saxby - Rückblick nach einem Jahr

Mängelberichte NUR für die 250er Glanville/Felsberg

Oben