Suche Vintage MX Helm für die Sommermonate

rollcontainer

Mitglied
Beiträge
96
Hallo Zusammen,

ich suche für das wärmere Wetter und fahrten innerhalb der Stadt einen offenen Integralhelm ohne Visier. Vorzugsweise MX und Vintage :)

Bell Moto 3 oder Biltwell Gringo hab ich mir überlegt.
Wenn Ihr so einen oder ähnlichen Helm habt würde ich mich über ein zwei Sätze zu den Helmen freuen. Ob Ihr Zufrieden seid z.B.

Danke und Grüße
F.
 

Difigiano

Mitglied
Beiträge
165
Motorrad
Cromwell E5
Du könntest es auch mit 'nem Shoei Ex-Zero versuchen, da sollte 'ne Crossbrille passen, er hat aber auch ein gut verstecktes Visier.
oder dem ähnlichen aber günstigeren HJC V 60.
Vorteil bei denen ist, dass du auch mal ohne Brille losfahren kannst und dann doch spontan das Visier ausklappen kannst, falls du dich einem Schwarm Mücken näherst.
 

alloalli

I'm on a road to nowhere.
Beiträge
16
Motorrad
Glanville 250X
Ich habe den Bell Moto 3, den past beim Brixton, aber hauptsache ist natürlich ob det auf den Kopf gilut past. Ich benutze Orstöpsel (auf Landesstrassen) weil er hat ein wenig Windgeräusch. In der Stad wäre ohne kein Problem.

Screenshot_20220510-221932.png
 

drbones

Mitglied
Beiträge
156
Motorrad
Cromwell 125
Hab nen Gringo noch mit "nur" DOT Zertifizierung. Mit der neuen Variante min 1-2 Größen rauf. Ist, weil offen laut hat eine Hauptbelüftung aka Fehlendes Visier und passt eher runden Köpfen. Aber schick in altweiß und für kurze Stadttouren ok. Bei Landstraße No Go. Da dann nur mit Visier. Lautstärke und Augen/Gesichtschutz vor Geschossen aka Fliegen oder Steine. Stammt noch von meinen Schwalben Zeiten, da hat der gereicht. Find die aktuellen HJC V60 sehr schick und die Blende wäre nicht zu vernachlässigen.
Ergänzung ()

Und wenn du sparen willst, gab's noch einen bei Polo der nicht so schlecht aussah. Ist gerade im Sale.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Retro-Helm

Oben