So leider nur selten... (Achtung, nichts technisches)

Nordfriese

Neues Mitglied
Beiträge
2
Ich gehöre nicht zu den Menschen, die gern in Foren lesen, denn getreu dem Motto "Das Schöne am Internet ist, dass jeder dort sagen kann was er will. Und das Schlimme daran ist, dass jeder es tut" finden in der Mehrheit der Foren (soweit jedenfalls mein persönlicher Eindruck) mit recht begrenztem Wortschatz, meist in Emoji-Comic-Wortfetzen-Sprachresten - quasi mit Händen und Füßen - meist auch ohne jegliche Form des gegenseitigen Respekts, Halb- und Nichtwissen-Schlachten statt, die eher betroffen als schlauer machen.

Ich fahre seit einem Jahr Brixton und bin seither Leser dieses Forums. Ich lese regelmäßig und gern. Und das, da hier ein paar Dinge anders sind, als in vielen anderen Foren. Mir gefällt der Umgang, der freundliche Ton. Ich lese ganze Sätze, es werden Satzzeichen verwendet. Auf seltene Entgleisung folgen Klärungen. Es wird mit zynischer Nadel gekitzelt, aber nie zugestochen. Man ist hilfsbereit, nicht arrogant.

Das ist leider selten. Und fällt daher auf. Positiv. Für mich Grund genug, es hier einmal kurz festzuhalten.

Grüße aus St. Peter-Ording
Nordfriese
 

Martina

Think Pink
Beiträge
163
Motorrad
Street Bob 114
Das kann ich nur bestätigen, obwohl ich noch recht neu hier bin. Es wird hier in einem wirklich guten Ton gefachsimpelt, gefragt&geantwortet, geplaudert und geblödelt - findet man wirklich selten
👍🏻👍🏻👍🏻 danke dafür 🌻
 

teluxe

Mitglied
Beiträge
115
Ich habe noch nicht einmal eine Brixton bzw. Den b196.

Aber ich hoffe das das dies Jahr noch was wird.

Und denn noch lese ich hier viel und Frage einiges und kommentiere einiges.
Es macht mir Spaß hier unterwegs zu sein.
Ehrliche, kompetente und nette Leute.

Sonnige Grüße Thomas
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
10.876
Motorrad
Cromburn 125
n-ch12-16x9-far
 

iSi

...es ist ja, wie es ist... it is what it is…
Beiträge
1.221
Motorrad
Brixton-Fan(a)tic-Mash-R-Nine-T
Ich gehöre nicht zu den Menschen, die gern in Foren lesen, denn getreu dem Motto "Das Schöne am Internet ist, dass jeder dort sagen kann was er will. Und das Schlimme daran ist, dass jeder es tut" finden in der Mehrheit der Foren (soweit jedenfalls mein persönlicher Eindruck) mit recht begrenztem Wortschatz, meist in Emoji-Comic-Wortfetzen-Sprachresten - quasi mit Händen und Füßen - meist auch ohne jegliche Form des gegenseitigen Respekts, Halb- und Nichtwissen-Schlachten statt, die eher betroffen als schlauer machen.

Ich fahre seit einem Jahr Brixton und bin seither Leser dieses Forums. Ich lese regelmäßig und gern. Und das, da hier ein paar Dinge anders sind, als in vielen anderen Foren. Mir gefällt der Umgang, der freundliche Ton. Ich lese ganze Sätze, es werden Satzzeichen verwendet. Auf seltene Entgleisung folgen Klärungen. Es wird mit zynischer Nadel gekitzelt, aber nie zugestochen. Man ist hilfsbereit, nicht arrogant.

Das ist leider selten. Und fällt daher auf. Positiv. Für mich Grund genug, es hier einmal kurz festzuhalten.

Grüße aus St. Peter-Ording
Nordfriese
Hallo Nordfriese,
das was Du schreibst ist wahr.
ich verweise da auch gerne auf ältere Threads, z.B. diesen:

Minimale Forums-Etikette​

weil wir dies schon oft gehört haben,
immer wieder erleben,
und uns immer wieder freuen, daß es so ist, wie es ist.
Danke.….und willkommen im nettesten Forum del mundo.
Grüße nach SPO
🤙🏻
 
Oben