Sie steht endlich vorm Haus....

achtelliter

Mitglied
Beiträge
567
Da für morgen Regen vorhergesagt ist habe ich die Überführungsfahrt auf heute vorgezogen. Aus den geplanten 50 km Heimfahrt wurden dann gleich 100 km. Zum einen weil es so viel Spaß machte und zum anderem weil ich mich gleich mal verfranzt habe. ( Mal wieder typisch für mich😒)

Ein paarmal beim Anfahren abgewürgt und unterwegs den von der Fahrschulmaschine gewohnten 6. Gang gesucht, aber ansonsten sehr entspannt, tolles Motorengeräusch, nur der lange Gasweg ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig.

IMG_20210827_175944438 (Medium).jpg
 

achtelliter

Mitglied
Beiträge
567
Fast ☝️😁😎
Aber ich mag die Rayburn auch super gern. Nach 2 - 3 Anpassungen. Die ja machbar sind... 😊

Beste Grüße aus Koblenz, Ivo
Die kommen noch. Das übliche, Spiegel, Blinker, Rücklicht, evtl. Scheinwerfer. Der Sitz wird auch ausgetauscht und das aufwändigste wird das Umlackieren des Tanks. Da bin ich aber noch am Grübeln über das "Wie".
 

Ähnliche Themen

Umsteigebericht: Von der Sunray auf die Crossfire

Die "Neue" :-)

Tour Schweiz - Toskana

Tour 2400 km Tour "der Nase nach"

300 ccm Zylinder

Oben