Servus aus Wien

ReaderB

Neues Mitglied
Beiträge
2
Servus,

Ich habe mir vor kurzem eine gebrauchte Brixton zugelegt, da ich nach Absolvierung meines A-Scheines unbedingt weiter Motorrad fahren wollte, und es angenehm ist, nicht immer auf die Öffentlichen angewiesen zu sein. Und, nun ja, Student = wenig Geld, was Günstiges musste her! Hab lang gesucht, recherchiert, überlegt, eine 10 Jahre alte 250er, ein 20 Jahre plus altes "erwachsenes" Motorrad, oder eben ein fast neues China-Bike. Ich habe mich dann für die Brixton entschieden, da ich einfach (noch) zu wenig Ahnung von Motorrädern habe, um so ein altes Bike beim Kauf richtig einschätzen zu können, und die Erhaltungskosten (Steuer, Haftpflicht, Benzin) doch weitaus höher wären. Außerdem hat ein gutes Angebot den Ausschlag gegeben, obwohl ich von den in diesem Forum berichteten Mängel doch ein wenig abgeschreckt war.

Mein Kauf hat fast 2000km auf dem Buckel, und der Vorbesitzer scheint wirklich gut darauf acht gegeben zu haben, außer einer Garantieabwicklung nach Neuzulassung scheint es immer brav gewesen zu sein. Ich hoffe, es hält 1-2 Jahre ohne gröbere, kostenintensive Probleme durch. Bin nämlich in Kürze mit dem Studium fertig und habe vor, sobald ich es mir vernünftigerweise leisten kann, auf was größeres umzusteigen. Bis dahin werd ich die Brixton fahren, um weiter zu üben, und vor allem - nicht aus der Übung zu kommen.

Ich werde mit Sicherheit in Zukunft öfter in dieses Forum schauen, und, wenn ich kann, auch was zu den Diskussion beitragen.

LG allerseits!
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
452
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Servus,

Ich habe mir vor kurzem eine gebrauchte Brixton zugelegt, da ich nach Absolvierung meines A-Scheines unbedingt weiter Motorrad fahren wollte, und es angenehm ist, nicht immer auf die Öffentlichen angewiesen zu sein. Und, nun ja, Student = wenig Geld, was Günstiges musste her! Hab lang gesucht, recherchiert, überlegt, eine 10 Jahre alte 250er, ein 20 Jahre plus altes "erwachsenes" Motorrad, oder eben ein fast neues China-Bike. Ich habe mich dann für die Brixton entschieden, da ich einfach (noch) zu wenig Ahnung von Motorrädern habe, um so ein altes Bike beim Kauf richtig einschätzen zu können, und die Erhaltungskosten (Steuer, Haftpflicht, Benzin) doch weitaus höher wären. Außerdem hat ein gutes Angebot den Ausschlag gegeben, obwohl ich von den in diesem Forum berichteten Mängel doch ein wenig abgeschreckt war.

Mein Kauf hat fast 2000km auf dem Buckel, und der Vorbesitzer scheint wirklich gut darauf acht gegeben zu haben, außer einer Garantieabwicklung nach Neuzulassung scheint es immer brav gewesen zu sein. Ich hoffe, es hält 1-2 Jahre ohne gröbere, kostenintensive Probleme durch. Bin nämlich in Kürze mit dem Studium fertig und habe vor, sobald ich es mir vernünftigerweise leisten kann, auf was größeres umzusteigen. Bis dahin werd ich die Brixton fahren, um weiter zu üben, und vor allem - nicht aus der Übung zu kommen.

Ich werde mit Sicherheit in Zukunft öfter in dieses Forum schauen, und, wenn ich kann, auch was zu den Diskussion beitragen.

LG allerseits!
Super Entscheidung :D
 

Ähnliche Themen

  • Servus aus Wien

    Servus aus Wien: Hallo Brixton Community, nach längerer Recherche habe ich mir vor ca. einem Monat eine Brixton BX 125 gegönnt - im wunderschönen british racing green. Neue...
  • Servus zusammen!

    Servus zusammen!: Servus zusammen! ...ich fürchte in der falschen Kategorie gepostet zu haben. Deshalb folgend der Link zu meiner neuen Custom Saxby 250: Meine "Custom...
  • Servus aus Oberösterreich

    Servus aus Oberösterreich: Grüß euch, ich bin der Richard, 25 Jahre jung, Hobby-schrauber und Bastler und frischer Brixton BX125 besitzer. Komme aus dem schönen Salzkammergut, habe...
  • Servus aus Bayern

    Servus aus Bayern: Hallo, ich bin Chris aus Bayern und habe seit Kurzem eine Brixton BX 125 in blau. Ich bin 36 und ein Wiedereinsteiger. Vor nunmehr 20 Jahren (wow!) hab ich...
  • Servus aus Wien

    Servus aus Wien: Möchte mich hiermit vorstellen. Ich heiße Felix, bin aus Wien und habe seit gestern auch eine BX 125 im Wohnzimmer stehen, warte mit der Anmeldung aber noch...
Oben