Felsberg Probleme

Ben2003

Neues Mitglied
Beiträge
2
Hallo liebe Leute,
Ich wollte euch nur mal etwas mitteilen ich habe eine Brixton BX 125 Felsberg Baujahr 2019 und habe nur Probleme damit. Es fing an bei 1000km hat sich die kleine Schraube am Scheinwerfer gelöst und hab ihn dann verloren. Bei 3000km hatte der Motor immer wieder leichte und kurze Aussetzer. Seit 3500km nimmt er das Gas nicht mehr zu 100% an immer mit leichter Verzögerung. Bei 5500km hat sich das Hitzeschutzband gelöst. Bei 6000km wurde das lenkradsperrenschloss locker und bei 6800km war das Abblendlicht kaputt. Habe jetzt 7000km drauf und bin gespannt was noch alles auf mich zukommt. Habt ihr auch so viele Probleme damit?
Grüße
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
7.423
Motorrad
Cromburn 125
Dass sich bei einem so hoch drehenden Einzylinder ab und an mal eine Schraube losvibriert ist zwar lästig, aber durchaus nicht ungewöhnlich. Da muss man halt ab und zu mal draufschauen.
Dass eine Glühlampe mal durchbrennt ist ebenso lästig wie normal. Es empfielt sich, immer eine Ersatzbirne zur Hand zu haben.
Bei jetzt 7.000km müsstest du doch gerade die 3. Inspektion hinter dir haben: Was sagt denn die Werkstatt zu der schlechten Gasannahme?
 

Ben2003

Neues Mitglied
Beiträge
2
Die Werkstatt sagt immer wieder etwas anderes. Mal wars der Kraftstoff,dass ein bisschen Luft in der Leitung gewesen sei und das Problem jetzt beseitigt wäre was aber nicht der Fall ist. Dann war es mal ein elektrischer Fehler den Sie jetzt behoben hätten. Und jetzt liegt die Vermutung an das es der Drosseklappenstellungssensor sei. Aber ich glaube das die Werkstatt auch nicht recht weiß wo der Fehler liegt.
 

FlowBX

Der Sonne entgegen und gegen den Strom 😎
Beiträge
1.022
Motorrad
"Bratwell" Golden Backstage Black
Drosseklappenstellungssensor
Typisch, wenn der Motor nicht geht ist immer der Sensor kaputt.
War bei meinem Auto auch mal so,Kurbelwellenverstellung hat gehängt und den Sensor gemeldet.Erste Aussage, ist ne Falschmeldung, erst mal löschen. Danach war angeblich der Sensor kaputt, und zum Schluss war's doch die Verstellung selbst.
Ergänzung ()

Garantie?
Was sagt andere Werkstatt?
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
7.423
Motorrad
Cromburn 125
Nun gibt es für "nimmt das Gas nicht zu 100% an, nur mit Verzögerung" die allerverschiedensten Gründe. Das kann mit zuviel Spiel im Gaszug anfangen und muss bei einer zickigen Lambdasonde noch lange nicht aufhören...
Der Sensor ist da nur eine von ca. 100 Fehlermöglichkeiten.
 

AudiibuA

250er Saxby
Beiträge
5
Motorrad
Saxby 250
Oje, hoffe für dich, dass die Probleme mitlerweile behoben sind... ..ich bin grade am stöbern, über "defektes Abblendlicht" bei einer 250er Saxby.

Hatte kürzlich für das kleine Motörchen einen anstrengendem Trip gemacht von 1600km.

Nun, nach 200km fiel mir das Nr. Schild ab - um 1300km war dan plötzlich das Abblendlicht erloschen und ein Lenker-End-Gewicht war auch weg 😱😂 .. aber hey! Der scheiss Eimer hat mich mittlerweile auch schon 7000km überstanden und löift noch Einwandfrei 😎 .. nur das Abblendlicht hat es nicht überstanden - auch wen die Birne noch I.O. ist.. hat mit nem flackern angefangen - ging teilweise an und wieder aus - bis es dan erlosch.

Doch Stand und Fernlicht geht nach wie vor.
 

AudiibuA

250er Saxby
Beiträge
5
Motorrad
Saxby 250
Jäin.. hab den Euro 5 Eimer - Glaube ich ( Bj. 2020 ).

Der hat ein LED Ring und eine Birne in der Mitte.

Morgen seh ich mal mit ner neuen Birne, ob es wieder geht - Hab heute schon das halbe Bike zerlegt und alle Leitungen gecheckt.
Dabei wurde noch einen wackelkontakt beim Blinker hinten links behoben.. ✌🏽
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
7.423
Motorrad
Cromburn 125
( Bj. 2020 ).

Der hat ein LED Ring und eine Birne in der Mitte.
Is' dann 'ne Euro-4.

Leuchtobst hat nunmal nur eine begrenzte Lebensdauer. Und diese feinen 125er-Vibrationen wirken sich nicht unbedingt lebensverlängernd aus.
Erst mal die Glühlampe wechseln (H1 35/35W).

Oje, hoffe für dich, dass die Probleme mitlerweile behoben sind.
Es ist leider eine Unsitte, erst zu fragen und dann nicht zu verraten, was denn nun des Rätsels Lösung war!
Betrifft aber leider alle Foren weltweit.
 
Oben