Probleme mit dem Blinker

CrazyDiamond

Mitglied
Beiträge
206
Motorrad
Cromwell 125 schwarz
Moin zusammen,
heute bei meiner Inspektion ist aufgefallen, dass beim Blinken rechts oder links jeweils der andere Blinker leicht mit blinkt. D.h. wenn ich rechts blinke ist der rechte Blinker ganz normal und der linke gibt parallel ein leichtes aufleuchten mit.

Geprüft wurden die Blinkerschaltung, die Anschlüsse der Batterie und auch die Stecker unter dem Sitz. Keine Findings. Es wurde etwas von Masse geredet. Das könnte ich Euch erklären, wenn ich in Elektrotechnik aufgepasst hätte.

Hat jemand eine Idee?

Gruss
Juergen
 
Beiträge
1.064
Motorrad
Felsberg 250, Benelli Imperiale 400
Es scheint so, dass (vermutlich) hinter dem Blinkrelais irgendwo eine Verbindung zwischen den Blinkern existiert, die da nicht hingehört.
Man spricht von "Massefehler", weil diese ungewollten Verbindungen idR über die Masse (aka: der Rahmen, bzw die Karosserie) zustande kommen.
Vllt hat sich da irgendwo ein Kabel die Isolierung weggescheuert, so dass der blanke Draht Kontakt zum Rahmen hat.

Bei Fahrzeugen wird oft darauf verzichtet, das "Minuskabel" der Verbraucher zur Batterie direkt zurückzuleiten, sondern das wird über den Rahmen gemacht. Normalerweise geht das gut. Und wenn es schief geht, dann leuchten Lampen, die nicht leuchten sollen :p

Im Straßenverkehr kann man das manchmal sehen, wenn der Vordermann bremst und dabei sein Rückfahrscheinwerfer leicht aufleuchtet, oder beim Blinken das Bremslicht mit blinkt oder ähnlicher Unfug...
 
Zuletzt bearbeitet:

El Hobbit

Pirate Metal Drinking Crew Under Blackened Banners
Beiträge
1.155
Motorrad
Cromwell - Black Pearl
Oben