Original Satteltaschen/Abstandhalter

Jago

Mitglied
Beiträge
53
Hallo. Ich hatte im letzten Oktober einen sehr schweren Unfall ( völlig unverschuldet ) mit meiner Cromwell. Ich bin zZt dabei, wieder klar zu kommen. Jedenfalls hab ich mir eine neue Brix gekauft, sagte meinem Händler, alles genauso wie bei der 1. Nun hab ich die Satteltaschen + Abstandshalter zweimal. Würde ein Set verkaufen . Das Set bestehend aus 2 Satteltaschen + 2 Abstandhalter ist nagelneu, noch nichtmal ausgepackt. Np 240 eu VB
 

Anhänge

  • 20220404_182600.jpg
    20220404_182600.jpg
    177,2 KB · Aufrufe: 23

Argilas von Phaalen

In der Ruhe liegt die Kraft!!
Beiträge
3.529
Motorrad
Rayburn/ BluesBike!
Hallo. Ich hatte im letzten Oktober einen sehr schweren Unfall ( völlig unverschuldet ) mit meiner Cromwell. Ich bin zZt dabei, wieder klar zu kommen. Jedenfalls hab ich mir eine neue Brix gekauft, sagte meinem Händler, alles genauso wie bei der 1. Nun hab ich die Satteltaschen + Abstandshalter zweimal. Würde ein Set verkaufen . Das Set bestehend aus 2 Satteltaschen + 2 Abstandhalter ist nagelneu, noch nichtmal ausgepackt. Np 240 eu VB
Hallo Jago, erstmal gute Besserung! Ich kann mir vorstellen wie es dir geht!! Hatte ebenfals im Oktober einen schweren Unfall mit meiner Felsberg bei dem ich mir meine Linke Hüfte 3x gebrochen habe!
Dein Angebot währe hier Marktplatz allerdings besser aufgehoben!

Gruß Karl-Heinz
 

Jago

Mitglied
Beiträge
53
Ok. Sorry , hab das noch nie gemacht. Also geschrieben, oder dergleichen. Hab's eigentlich nur gut gemeint. Wo oder was ist Marktplatz ? Ich hab von sowas keine Ahnung. Hoffentlich geht' s dir gesundheitlich wieder besser ? Bei mir war es leider auch sehr schlimm und sowas von unnötig. Alte Dame zw 70+ 80 Jahre alt, alter Fiesta . Sie ist wohl vorher mit Auto gegen Bordstein gefahren, links vorne Felge völlig verbogen, Luft teilweise raus, dann immer mehr. Sie fuhr im Gegenverkehr... dann in meine Fahrbahn..... Frontal..... Linker U. Schenkel 7 Trümmerbrüche , Knie zertrümmert, sämtliche Bänder im Fuß abgerissen. Schwerste Weichteilverletzungen, Fuß hatte nur noch ein blutversorgendes Gefäß als Halt. Ich hatte große Angst wegen Amputation, aber die Ärzte hier in Bensberg haben in 10 Std Not OP großes geleistet. Da fährt man seit über 40 Jahren ununterbrochen Motorrad, nie irgend etwas, und dann ...... So unnötig, all das nur ,weil die alte Dame uneinsichtig war.
 

Argilas von Phaalen

In der Ruhe liegt die Kraft!!
Beiträge
3.529
Motorrad
Rayburn/ BluesBike!
Ok. Sorry , hab das noch nie gemacht. Also geschrieben, oder dergleichen. Hab's eigentlich nur gut gemeint. Wo oder was ist Marktplatz ? Ich hab von sowas keine Ahnung. Hoffentlich geht' s dir gesundheitlich wieder besser ? Bei mir war es leider auch sehr schlimm und sowas von unnötig. Alte Dame zw 70+ 80 Jahre alt, alter Fiesta . Sie ist wohl vorher mit Auto gegen Bordstein gefahren, links vorne Felge völlig verbogen, Luft teilweise raus, dann immer mehr. Sie fuhr im Gegenverkehr... dann in meine Fahrbahn..... Frontal..... Linker U. Schenkel 7 Trümmerbrüche , Knie zertrümmert, sämtliche Bänder im Fuß abgerissen. Schwerste Weichteilverletzungen, Fuß hatte nur noch ein blutversorgendes Gefäß als Halt. Ich hatte große Angst wegen Amputation, aber die Ärzte hier in Bensberg haben in 10 Std Not OP großes geleistet. Da fährt man seit über 40 Jahren ununterbrochen Motorrad, nie irgend etwas, und dann ...... So unnötig, all das nur ,weil die alte Dame uneinsichtig war.
Alles gut brauchst dich nicht endschuldigen, brauchst nur auf das rote Marktplatz klicken in meinem Post dann kommst du dort hin!!;)
Oh man dagegen ist mein 3 facher Hüftbruch (war übrigens auch Unverschuldet) ja nen Klacks! Ja mir geht es soweit gut das ich schon wieder voll Arbeite und auch Mopped fahre!! Hoffe Dir geht es auch schon wieder besser!!;)🤜🤛
 

Jago

Mitglied
Beiträge
53
Danke, so langsam geht's. Physio kommt jeden Tag, bereits seit 7 Monaten. Muß halt sein, will ja bald wieder mit meinem Sohn Mopped fahren. Jetzt, wo ich endlich ( nach fast 50 Jahren) Rentner bin, möchte ich's auch genießen. Leider war für mich '21 ein sehr sehr schwarzes Jahr. 43 Jahre glücklich verheiratet.... Das Schicksal ist manchmal gnadenlos. 3 Monate später, der Unfall. Hart Naja, jetzt tu ich alles dafür, wieder auf mein geliebtes Mopped steigen zu können , die Morgenluft zu riechen, daß kann man nur auf zwei Rädern so richtig intensiv wahrnehmen.
 

Argilas von Phaalen

In der Ruhe liegt die Kraft!!
Beiträge
3.529
Motorrad
Rayburn/ BluesBike!
Danke, so langsam geht's. Physio kommt jeden Tag, bereits seit 7 Monaten. Muß halt sein, will ja bald wieder mit meinem Sohn Mopped fahren. Jetzt, wo ich endlich ( nach fast 50 Jahren) Rentner bin, möchte ich's auch genießen. Leider war für mich '21 ein sehr sehr schwarzes Jahr. 43 Jahre glücklich verheiratet.... Das Schicksal ist manchmal gnadenlos. 3 Monate später, der Unfall. Hart Naja, jetzt tu ich alles dafür, wieder auf mein geliebtes Mopped steigen zu können , die Morgenluft zu riechen, daß kann man nur auf zwei Rädern so richtig intensiv wahrnehmen.
Das schaffst du, habe auch noch Physio, wünsche dir alles alles Gute! Und hier im Forum sind wir alle eine Große Familie von Mopped (Brixton)Bekloppten ! Vielleicht sieht man sich ja mal auf der Straße je nach dem wo du herkommst! 🤜🤛
Gruß Karl-Heinz 😉
 

Martina

Think Pink
Beiträge
147
Motorrad
Street Bob 114
Danke, so langsam geht's. Physio kommt jeden Tag, bereits seit 7 Monaten. Muß halt sein, will ja bald wieder mit meinem Sohn Mopped fahren. Jetzt, wo ich endlich ( nach fast 50 Jahren) Rentner bin, möchte ich's auch genießen. Leider war für mich '21 ein sehr sehr schwarzes Jahr. 43 Jahre glücklich verheiratet.... Das Schicksal ist manchmal gnadenlos. 3 Monate später, der Unfall. Hart Naja, jetzt tu ich alles dafür, wieder auf mein geliebtes Mopped steigen zu können , die Morgenluft zu riechen, daß kann man nur auf zwei Rädern so richtig intensiv wahrnehmen.
Oh man - da wünsche ich Dir, dass 2022 Dein Glücksjahr gefolgt von noch ganz vielen Glücksjahren wird 🍀🍀🍀
 

Jago

Mitglied
Beiträge
53
Vielen Dank dafür. Glücksjahr ist ein schöner Gedanke, man muß halt schauen, daß man aus dem Loch , in das man fällt ( 43 Jahre Ehe wischt man nicht mal so eben beiseite ) wieder herauskommt. So etwas ist ganz schön heftig, erstrecht wenn's einen 3 Mon. danach nochmal böse durchschüttelt.
 
Oben