Mkl nach 50 km

Oswaldkolle

Mitglied
Beiträge
11
Motorrad
Felsberg 125
Hallo zusammen.
Habe meine Felsberg diese Woche bekommen und habe jetzt endlich fahren können da es heute das Wetter zuließ. Nach 40 km fuhr ich nach Hause und habe sie abgestellt. Später noch eine kleine Runde drehen wollen bei km stand 45 mkl an. Sie fährt sich nicht wirklich anders.
Ich habe dann den Rechten Seitendeckel abgemacht und wollte mal nachsehen ob vielleicht Stecker lose sind und habe einen schwarzen losen Stecker sehen können. Finde aber kein Gegenstück dazu? Weis jemand was dieser Stecker für eine Funktion hat? 20210807_181525.jpg
 

malzberater

Mitglied
Beiträge
185
Motorrad
Cromwell 125 ABS
Sieht aus wie einer der OBD Stecker.
Es gibt einen für das Steuergerät und einen vom ABS Steuergerät.
(Wenn ABS verbaut ist)
Bei meiner ist der vom Steuergerät weiß und hat einen Blindstecker zum Schutz drauf.
Der vom ABS ist bei mir genauso. (hab ihn mit einem Stück Fahrradschlauch gegen Feuchtigkeit geschützt
Ist also normal, dass da kein Gegenstück da ist
 

Oswaldkolle

Mitglied
Beiträge
11
Motorrad
Felsberg 125
Ok wusste nicht dass es zwei Stecker gibt zum Fehlerspeicher auslesen gibt.
Der weiße Stecker hat jedenfalls eine Blindkappe drauf.
Dann bleibt mir wahrscheinlich nur die Fahrt zum Händler... Merke wirklich keinen Unterschied beim fahren. Und habe sie auch die ersten km wirklich sachte gefahren.
 

malzberater

Mitglied
Beiträge
185
Motorrad
Cromwell 125 ABS
Na ja, die MKL hat bei unsern Mopeds schon ein gewisses Eigenleben.
Da ja anscheinend kein Fehler vorliegt, kannst du erstmal ganz normal fahren.

Wenn es dir keine Ruhe lässt, du kannst den Fehlerspeicher auch über das Kombiinstrument auslesen, und auch Fehler löschen.
Sollte tatsächlich etwas defekt sein, geht die MKL wieder an.
 

Chemiepfuscher

Mr. Grummelkopp
Beiträge
515
Motorrad
Felsberg 125XC
Ok wusste nicht dass es zwei Stecker gibt zum Fehlerspeicher auslesen gibt.
Der weiße Stecker hat jedenfalls eine Blindkappe drauf.
Dann bleibt mir wahrscheinlich nur die Fahrt zum Händler... Merke wirklich keinen Unterschied beim fahren. Und habe sie auch die ersten km wirklich sachte gefahren.
??? Ich habe bei meiner nur diesen, und den kann ich auslesen
 

Oswaldkolle

Mitglied
Beiträge
11
Motorrad
Felsberg 125
So habe jetzt den Händler angerufen.
Da er 100 Km entfernt ist kann ich jetzt nicht schnell zum Fehlerspeicher auslesen fahren aber er meinte zu 95% wird es die Lampdasondenheizung sein. Was erst einmal nicht schlimm sei.
Er meinte auch wenn sich dass Motorrad ganz normal fährt dann soll ich mir nicht den Kopf zerbrechen und sie schauen es beim ersten Kundendienst an.

Ich hab mir jetzt trotzdem ein Diagnose gerät gekauft wie in den Youtube Video und will einfach wissen ob es wirklich dass Problem ist.
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
2.114
Motorrad
Cromwell „Cromray“ + Cromwell „General Lee“
So habe jetzt den Händler angerufen.
Da er 100 Km entfernt ist kann ich jetzt nicht schnell zum Fehlerspeicher auslesen fahren aber er meinte zu 95% wird es die Lampdasondenheizung sein. Was erst einmal nicht schlimm sei.
Er meinte auch wenn sich dass Motorrad ganz normal fährt dann soll ich mir nicht den Kopf zerbrechen und sie schauen es beim ersten Kundendienst an.

Ich hab mir jetzt trotzdem ein Diagnose gerät gekauft wie in den Youtube Video und will einfach wissen ob es wirklich dass Problem ist.
Den Fehlerspeicher kannst du über den Tacho (Kombiinstrument) selber auslesen, dazu hättest du nicht extra ein Diagnosegerät kaufen müssen. Anleitung wie man den Fehlerspeicher der Brixton auslesen kann inkl. der Fehlercodes und ihrer Bedeutung findest du im Forum.
 

Oswaldkolle

Mitglied
Beiträge
11
Motorrad
Felsberg 125
Den Fehlerspeicher kannst du über den Tacho (Kombiinstrument) selber auslesen, dazu hättest du nicht extra ein Diagnosegerät kaufen müssen. Anleitung wie man den Fehlerspeicher der Brixton auslesen kann inkl. der Fehlercodes und ihrer Bedeutung findest du im Forum.
Dass habe ich bereits einige male versucht aber leider erfolglos. Fehlerspeicher löschen ging ohne Probleme.
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
6.802
Motorrad
Cromwell 125
Diese Leuchte sorgt bisher ausschließlich für Verunsicherung und unnötige Werkstattbesuche, ohne jemals ein Problem verhindert zu haben.
Ich kann mich an keinen Eintrag erinnern in dem stand: "Gottseidank hat die MKL geleuchtet, sonst hätte ich jetzt 'nen Motorschaden/Kabelbrand/Fußpilz oder Kopfläuse!".
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
2.114
Motorrad
Cromwell „Cromray“ + Cromwell „General Lee“

Ähnliche Themen

Erste Mal ne Panne, Benzinpumpe

Felsberg Bei Neukauf Probleme: Übeltäter die Sicherung!

Umsteigebericht: Von der Sunray auf die Crossfire

Crossfire XS 1000 KM Inspektion Crossfire XS

Tour 2400 km Tour "der Nase nach"

Oben