Instagram

Mao

Mitglied
Beiträge
738
Motorrad
Haycrofter
Salute,
Ich seh immer wieder auf diversen Instagram Seiten Fotos eurer Brixtons.
zb #brixtoncustoms
Wie wendet man sich da an diese Seiten?
Würde meine kleine auch mal anbieten wollen... (gut, der Satz ist grenzwertig 😁)
Für sachdienliche Hinweise danke schon mal.
 

Chilly

Mitglied
Beiträge
107
Motorrad
Brixton Felsberg125
Unter deinem Foto machst ein # mit zb #brixton_motorcycles (offizielle seite) oder #bx125 ect ect aber dir werden eh noch andere Seiten die so ähnlich klingen angezeigt...und dann wenn die offiziellen deines für gut empfinden wird dein foto dann mit #mao angezeigt auf den anderen seiten . Hoffe es ist verständlich . ✌
 

Mao

Mitglied
Beiträge
738
Motorrad
Haycrofter
Also so als würde ich ein Bild posten auf Instagram?
Nur mit #irgendwas?
 

pipapo

Schönwetterfahrer
Beiträge
31
Motorrad
Sunray
Mit @ kannst du außerdem personen/accounts benennen und/oder auf dem Bild direkt markieren. Den Personen wird die Verlinkung dann angezeigt.

Likes auf ähnliche Posts vergrößern außerdem deine Reichweite. Quasi Like to like propaganda
 

Mao

Mitglied
Beiträge
738
Motorrad
Haycrofter
Als (bemühter) jahrgang 47 ist es echt nicht leicht.
Ich will ja nicht wie Snowden oder Assange enden nur weil ich ein # oder @ falsch gesetzt hab...
 

Mao

Mitglied
Beiträge
738
Motorrad
Haycrofter
... Gib mir lieber Antwort. Aber du bist wahrscheinlich wirklich jahrgang 47 und hast Nüsse Ahnung 😂😘
Ergänzung ()

Obenliegende Nockenwellenventildeckel abschrauben kannst aber von # keine Ahnung
 

keasone

Mitglied
Beiträge
54
Profil auf public stellen #hashtags zur Verschlagwortung @profilname zum verlinken von anderen Profilen 🤗
 

Mao

Mitglied
Beiträge
738
Motorrad
Haycrofter
Ich hab das mit den #hastags gemacht. Das mit @ hab ich nicht gemacht da ich es bis jetzt nicht kapiert hab.
Auf keine der # Seiten hab ich es geschafft 🙄
 

pipapo

Schönwetterfahrer
Beiträge
31
Motorrad
Sunray
Kollege, die Top Leute machen das beruflich. Da kommst du mit deinen paar Bildern und Hashtags nicht ran. Willst du wirklich was reißen dann bleib dran, like, mach gute Bilder und kauf dir evtl. Sichtbarkeit durch gesponserte Beiträge. Nur mal so: mein bestes Bild hat 160 likes und der Repost vom Skigebiet 7.000... nur, dass sich dann keiner mehr für den Fotografen interessiert 😄
 

Mao

Mitglied
Beiträge
738
Motorrad
Haycrofter
Kollege, die Top Leute machen das beruflich. Da kommst du mit deinen paar Bildern und Hashtags nicht ran. Willst du wirklich was reißen dann bleib dran, like, mach gute Bilder und kauf dir evtl. Sichtbarkeit durch gesponserte Beiträge. Nur mal so: mein bestes Bild hat 160 likes und der Repost vom Skigebiet 7.000... nur, dass sich dann keiner mehr für den Fotografen interessiert 😄
Nein du missverstehst da etwas völlig. Von reißen war nie die Rede.
Instagram geht mir am Arsch vorbei.
Ich wollte lediglich dass der eine oder andere dem ich ein #hastag gewidmet hatte mein Bild veröffentlicht so wie sie es bei manch anderen (hier im Forum) getan hatten.
 

StefanK

Mitglied
Beiträge
121
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Oftmals kann man die Seiten auch ansprechen, ich setze meine Bilder dann auch gleichzeitig in die Story (Also den Beitrag an sich selbst, Über das Papierflieger Symbol unter deinem Beitrag)
Und verlinke über die Mention-Funktion dann nochmal ein paar Accounts, reagieren sie drauf (Das siehst du dann in deinen Nachrichten)
Weise ich nett darauf hin, dass sie mein Bild gerne Re-Posten können. Was dann auch oft gemacht wird.

Zumindest in Fotografen kreisen geht das ganz gut. Auf meinem Landschafts&Travel Account zieht sich das aktuell noch arg...
 

Ähnliche Themen

  • Motovlog/Instagram

    Motovlog/Instagram: Moin Leute, bin gerade dabei einen kleinen YouTube-Kanal aufzumachen und habe dazu ein kleines erstes Video gemacht, in dem ich den guten alten Suited...
Oben