Hinteres Ritzel hat Spiel

chrack

Mitglied
Beiträge
190
Hallo,
heute habe ich bei 9723 km einen neuen Reifen auf das Hinterrad ziehen lassen. Beim Einbau des Hinterrades habe ich festgestellt, dass das Ritzel etwas spiel gegenüber der Nabe in Zugrichtung der Kette hat. Schrauben sind fest.

Darf das sein?

Ich bilde mir ein, darüber schon einmal gelesen zu haben, aber bei der Suche im Forum wurde ich nicht fündig. Liegt wohl an mir.

Über jeden Tipp bin ich dankbar.

Gruß
Christian
 

Flat Eric

Machen ist wie wollen , nur krasser
Beiträge
1.475
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Hallo,
heute habe ich bei 9723 km einen neuen Reifen auf das Hinterrad ziehen lassen. Beim Einbau des Hinterrades habe ich festgestellt, dass das Ritzel etwas spiel gegenüber der Nabe in Zugrichtung der Kette hat. Schrauben sind fest.

Darf das sein?

Ich bilde mir ein, darüber schon einmal gelesen zu haben, aber bei der Suche im Forum wurde ich nicht fündig. Liegt wohl an mir.

Über jeden Tipp bin ich dankbar.

Gruß
Christian
Das Ritzel vorne steckt lose auf der Getriebewellverzahnung , das Blech davor ist einen Zahn versetzt ans Ritzel geschraubt damit das nicht seitlich runter kann , die Schrauben halten nur das Sicherungblech davor in Position , haben mit dem Sitz vom Ritzel nichts zu tun , das kann gerne etwas Luft auf der Verzahnung der Welle haben , und hat es auch.....
Das Kettenrad ist das richtige Wort für hinten .
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Schwinge hat Spiel

Mutter der Schwingachse lose.

Dayly driver - 3 Monate auf der Cromwell 125

Kupplung selber einstellen / warten

Crossfire XS 1000 KM Inspektion Crossfire XS

Oben