Handyhalter Crossfire xs

harding

Neues Mitglied
Beiträge
3
Hallo,
das Thema Handyhalterung wurde ja schon oft diskutiert.Ich suche eine Halterung für die Crossfire xs und zwar soll die Halterung am Mittelsteg des Lenkers montiert werden (und zwar nur dort).Der Mittelsteg ist ja nun einen deutlich geringer Umfang als der restliche Lenker und die gängigen Halter passen da nicht oder lassen sich nicht fest genug arretieren.Gibt es einen passenden Halter oder hat jemand eine Idee wie man den befestigen kann?Danke.
Gruß harding.
 

SadBee

summ, summ, summ, SadBee summ herum...
Beiträge
17
Wenn 3D-gedruckt, dann aber mit UV- und temperaturstabilem Material.
Ich hatte mal einen Fall, da ist was aus PLA nach ein paar Monaten recht einfach zerbröselt.

Bei sowas denke ich eher zuerst ans Drehen und Fräsen... wenn Kunststoff, dann POM/Delrin, ansonsten Alu.
 

SadBee

summ, summ, summ, SadBee summ herum...
Beiträge
17
Das ist schon klar, aber der größere Teil der 3D-Druckernutzer nimmt doch PLA oder ABS.
Beides nicht so UV-stabil (zumindest das Zeug ohne Zusätze)

Und in der Zeit, die ein guter Druck braucht, hab ich so ein Teil wie in deiner Zeichnung
mindestens einmal gedreht ;)
 

Bumblebee

Mitglied
Beiträge
69
Motorrad
Cromwell one25
Der Mittelsteg ist ja nun einen deutlich geringer Umfang als der restliche Lenker und die gängigen Halter passen da nicht oder lassen sich nicht fest genug arretieren.
Wie ist denn der Durchmesser an der Stelle wo Du die Halterung montieren willst ?
Es gibt Halterungen die eine Art Schelle zum befestigen am Lenkrad haben. Die passt dann auf alle Lenkerrohren
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
1.882
Motorrad
Cromwell
Das ist schon klar, aber der größere Teil der 3D-Druckernutzer nimmt doch PLA oder ABS.
Beides nicht so UV-stabil (zumindest das Zeug ohne Zusätze)

Und in der Zeit, die ein guter Druck braucht, hab ich so ein Teil wie in deiner Zeichnung
mindestens einmal gedreht ;)
Für so ein kleines Teil schmeiße ich meine Drehbank nicht an. Das drucke ich einfach aus, sogar aus PLA, das sind ja nur zwei Spannbacken, selbst wenn das Material irgendwann witterungsbedingt in die Knie geht drucke ich halt wieder zwei neue aus.
Ich sehe das entspannt, die lösen sich ja nicht von jetzt auf gleich in Staub auf wie ein Vampir in der Mittagssonne.
Das Venturi-Dröhnrohr tut jetzt auch seid über einem Jahr klaglos seinen Dienst. Das hab ich einem Bekannten aus PLA ausgedruckt und die Maschine steht bei jedem Wetter bei ihm vor dem Haus. Wenn es irgendwann bröckelig wird und er bis dahin noch nicht taub geworden ist bekommt er halt ein neues.
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
1.882
Motorrad
Cromwell
Möglichkeiten gibt es viele, ich bin über 1000 km mit einer Klebebandwicklung unter meinen Lenkerendspiegeln herumgefahren weil der Durchmesser der Gewichte zu gering war für die Spiegelhalterung.
 

Stefan65

Zwergenmoppedfahrer
Beiträge
3.431
Motorrad
Ktm 1290 SD, Brixton crossfire XS 125
Ich bin nur einmal mit Handy navigation gefahren.
Handy an USB und das Handy in die Lenkertasche gelegt.
Diese Tasche war an der Mittelstrebe über der Schaumstoffwurst.
Dann mit Bluetooth an mein Sena( im Helm) integriert.
Hätts so auch telefonieren oder Radio hören können.
REicht für mich als "Notlösung"
 

Ähnliche Themen

Crossfire XS Brixton 125 Crossfire XS Geräusche

Crossfire 125 XS

Crossfire XS 1000 KM Inspektion Crossfire XS

Oben