Gummilager für Stoßdämpfer

Michael

Mitglied
Beiträge
57
Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich neue Gummilager samt Metallhülse für die Stoßdämpfer herbekomme?
Da ich mit sowas bisher keine Erfahrung habe, möchte ich ungern etwas falsches kaufen.

Ich habe mir ein paar gebrauchte Dämpfer von der Cromwell gekauft (um sie an meiner Felsberg zu montieren, damit die Sitzbank hinten etwas runter kommt) und möchte die gerne erneuern. Auf Gasgriff werden die Teile bei den Dämpfern nicht angegeben.

Vielen Dank im Voraus!
Ergänzung ()

Muss man überhaupt auf irgendwas achten oder kann ich einfach universelle mit dem richten Durchmesser nehmen:

https://www.ebay.de/i/123959972821?...85Q8JEekZ9KcUhhUQk3gYlDWS3wFkIXgaAg2bEALw_wcB
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
6.234
Motorrad
Cromwell 125
Solange die Maße passen (innen und außen und Länge) kann eigentlich nix schiefgehen...
 

holghogan

Mitglied
Beiträge
164
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Zu Gunsten der Langlebigkeit würde ich Polyamidbuchsen nehmen anstelle von Gummibuchsen, insofern verfügbar.
Ansonsten solltest du dir nen Plan machen wir du die Buchsen ein- und auspresst. Ich nehme dazu immer ne lange Schraube und eine große Stecknuss oder ein Stück Rohr in die du die alte Buchse hineinziehen kannst. Das Ganze dann mit ner Scheibe und Mutter auf der Rückseite der Buchse gekontert. Weißt was ich meine?
Beim Einpressen würde ich Spülmittel zur Hilfe nehmen. Bei Polyamidbuchsen dann zuerst die Polyamidbuchse ins Auge drücken. Das geht oft schon mit der Hand. Die Metallhülse dann wieder mit Schraube und Mutter in die Polyamidbuchse einpressen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

250cc Motorcycle Engine Air Cooled / Zongshen 250cc Motor Engine 169FMM Luftkühlung Enduro,Motocross,Dirt Bike

Kupplungshebel ist nicht mehr locker

Oben