Gearing Commander

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
953
Motorrad
Saxby/Chromwell 250
FYI:

Bei Gearing Commander kann man sich mal durchrechnen lassen was welches Ritzel/Kettenblatt Verhältnis bringt:

Gearing Commander

Brixton fehlt als Marke, aber man kann alles manuell eingeben! (Und wer will auch die Daten der Brixton dort hin senden)

Die 250er haben mal wieder den Vorteil das man einfach eine Suzuki GN250 raussucht und sein Hinterrad und Front/Rear Sprocket eingibt, fertig:

Gearing Commander.jpg



Das ist nur der Anfang, wenn man auf der Seite runter scrollt kommen noch viel mehr Daten.

So mein erster Vergleich der Ergebnisse der Webseite mit meinen Erfahrungsdaten (aus dem Kopf) scheint das ganz gut hin zu hauen (Geschwindigkeit zu RPM)!

Die Brixton 250 landet mit der 16/43 Kombination für die 250 fast genau auf dem, was Suzuki sich damals bei der GN250 gedacht hat. Die Suzi ist doch noch minimal schneller, liegt aber auch am größeren Hinterradumfang

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Edit 1:

Sehr nett, er sagt mir sogar, dass ich wenn ich von einem 15 auf ein 16 Ritzel wechsel der Radstand verkürzt werden muss:
Radstand.jpg
Ist zwar logisch, aber er errechnet sogar die 3.7mm - find ich gut!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
EDIT 2:
Die 125er Fraktion kann ja mal mit ein paar 125ern von Suzuki oder Honda vergleichen. Vielleicht findet sich ja das passende Getriebe ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Flat Eric

Machen ist wie wollen , nur krasser
Beiträge
1.979
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Im Westen nichts neues ....
Solche "Ritzelrechner" gibt es doch zuhauf .
Reines Zahlenspiel das immer die wichtigste Komponente ausser Acht lässt : nämlich die erforderliche Leistung die notwendig ist für die errechnete Geschwindigkeit .
Man kann ja das Kettenrad an den Motor tackern und das Motorritzel ans Hinterrad , dann kann man theoretisch
326, 42 Km/ h fahren , völlig sinnfrei diese ....
 
Oben