Federbeineinstellung 500X ??

Hecky

Mitglied
Beiträge
12
Hallo Leute,
falls ich hier falsch bin, bitte entschuldigt.
Ich kann das Federbein meiner Brixton nicht einstellen. Da ich ein Speckbulle von 60 Kg bin, möchte ich es etwas weicher haben.
Für mich ist das Bein falschherum eingebaut, ist eigentlich ein Konstruktionsfehler.
Ich habe beim Supportteam angefragt - nach Lösung - bekam aber nur Antworten wie aus einer Kanzlei.
Eine email steht noch aus, wenn ihr möchtet, dann würde ich den Schriftverkehr hier veröffentlichen.
Gruß Hecky
 

HapeRayburn

Mitglied
Beiträge
1.603
Motorrad
war Rayburn, war Crossfire 500 X, ist R-NineT
erst mal einen Klick oder zwei Richtung S = Soft und dann die fragliche Strecke abfahren
das geht vorne und hinten die Feder vorspannung hinten wird etwas knifflig man kommt da nicht so gut bei
Ich habe 66kg und fand es bei schnellen Kurven Passagen eigentlich ganz gut etwas härter.. also für uns Leichtgewichte :)
 

Hecky

Mitglied
Beiträge
12
Danke Hape Rayburn,
ich komme aber an die Federbeineinstellungen nicht heran. Und von Brixton Motors kommen nur wischiwaschi Antworten. So als ob ich mit dem Kanzler quatschen würde.
Aber mal ehrlich - es ist doch Mist ein Fahzeug zu zerlegen, nur um ein paar Einstellungen vorzunehmen. Und wie ist es dann, wenn ich ein Mädel mitnehme? Vor dem Aufsteigen zerlegen? Bei meiner VX 800 war das besser gelöst.
Kann mir einer aus dem Forum vielleicht sagen, ob ich das Bein drehen kann - so das die Sache mit dem Hakenschlüssel unten ist?
Oder verändere ich dann Druck oder Zugstufe , da habe ich noch keinen Plan.
Trotzdem Danke Jungs.....:)
 

Hecky

Mitglied
Beiträge
12
Moin,
wie versprochen der Mailverkehr mit Brixton......

Guten Tag, ich bin im Besitz einer Crossfire 500x. Da ich ein Leichtgewicht bin, würde ich das Federbein hinten weicher eistellen. Das ist nicht möglich. Ich muss also das neue Fahrzeug demontieren um an die Einstellschrauben ran zu kommen. Meine Frage: ist es machbar das Federbein um 180 Grad zu drehen, so das ich mit den Hakenschlüssel das Federbein von unten ohne Demontage eistellen kann?
Danke und Grüße aus Sachsen-Anhalt Andreas

Guten Tag,

Reparaturanleitungen, egal ob in schriftlicher oder mündlicher Form, darf die KSR Group nur an das entsprechend ausgebildete Personal von Werkstätten und andere, in der Verordnung (EU) 168/2013, Artikel 3, Punkt 65 definierte Unternehmen und Personen weitergeben.

Wir empfehlen Ihnen, sich an eine Fachhändler zu wenden.


Vielen Dank für Ihr Verständnis.



Guten Tag,
Danke für die schnelle Antwort.
Aber da hätte ich auch meinen Schrank fragen können.
Ihr müsst meinen Zorn verstehen, es war eine konstruktive Frage und ihr antwortet wie Kanzler Scholz.
Ich wollte doch nur wissen ob das Federbein gedreht werden kann. Das ich das nicht selber mache, ist logisch denn die Brixton hat Werksgarantie.

Es ist meiner Meinung ein Konstruktionsfehler - ich kann das Federbein ohne Werkstatthilfe nicht einstellen -

Bekomme ich die Einstellung auf Kulanz? Da brauche ich schon etwas Zeit, einstellen und fahren und dann nachjustieren. Und jedesmal die Brixton auseinandernehmen.

Deshalb nun die Frage:

Ist es möglich das Federbein zu drehen?
Da ich keine Antwort bekomme - kontaktiert bitte meine Werkstatt:

Motorradhaus Schwan

Dort könnt ihr dann auch klären, wie es mit der Kulanz aussieht.

Danke und es Grüßt Andreas

Hallo Andreas,

es tut uns leid und wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Am besten bist du bei deinem Händler aufgehoben. Dieser hat die Werkzeuge und das Wissen, um deinen Fall bestmöglich zu bearbeiten.

Für eine konkrete Preisauskunft oder eine Kulanz, muss du dich bitte an deinen Händler wenden.
Mit freundlichen Grüßen/ Kind regards

Nun gut, einen Versuch war es ja Wert.
Mal schauen wie das verfluche Federbein ohne auszubauen etwas weicher bekomme.....;)
 

Uwe 72

Mitglied
Beiträge
25
Hallo Heky,
Ja die Antworten der ksr Leute klingen immer genauso wie aus einem Callcenter der Fleischereiinnung. Denn stoßdämpfer um 180 Grad gedreht einbauen ist nicht zu empfehlen. Das hängt mit dem inneren Aufbau der Dämpfungskammer zusammen. Denn ich hier jetzt aber nicht erklären mag. Wer will findet die Infos sicher im Web. Wichtig ist das du den negativ Federweg von ca 25% einstellst. Wenn du dann deine Frau mitnehmen willst musst du das leider nachstellen. Tipp markiere dir die Position der Muttern für die federvorspannug bei mir hatten sie sich gelockert. Meine Frau hat sich einmal drauf gesetzt und endschieden das ihr Hintern zu groß für denn soziasitz ist.
Um deine Frage nach dem Konstruktionsfehler zu beantworten. Denke das die Kollegen Konstrukteure bei der KSR noch eine gewisse lernkurve benötigen 😜 genau so wie der Support. Das Werkstatthandbuch steht mir zur Verfügung da steht auch nix drin. Ehrlich gesagt muss sich an diesem auch noch einiges ändern bis man es Werkstatthandbuch nennen kann. Gruß Uwe
 

Rubberduck

Mitglied
Beiträge
107
Motorrad
Brixton Felsberg 125 XC, Monster 600, Honda CB 1000 R, Royal Enfield 650 Interceptor & Continental
Ich hab bei meiner CB 1000 R ein Wilbersfederbein für fast 1000.-€ eingebaut. Da ist die Federvorspannung auch nur im ausgebauten Zustand zu verstellen. Allerdings, nach der Grundeinstellung hatte ich nie das Verlangen nachzustellen. Du siehst, das Problem gibts nicht nur bei Brixton...
 

Hecky

Mitglied
Beiträge
12
Hallo Bike Mike,
es wird etwas dauern, bin beruflich etwas eingespannt. So wie ich gebastelt habe, gebe ich dann ein Statement ab.
Hecky
 

Ähnliche Themen

Kupplung selber einstellen / warten

Schwarz und Rund = Reifen -> Alternativen zu CST?

Lange Strecken auf der 250

Erfolgreicher Anbau eines analogen Tachos :-)

Tour 2400 km Tour "der Nase nach"

Oben