Die Brixton beim TÜV

Flat Eric

Machen ist wie wollen , nur krasser
Beiträge
1.473
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Darf ich fragen: Du hattest doch auch ein anderes Kettenrad(48er?) bei dir dranne, hast du das beim TÜV eintragen lassen oder bist du einfach durchgefahren durch die Halle?
Also die HU ( Haupt Untersuchung )
gerne TÜV genannt ( Grund dafür ist das vor Jahren nur der TÜV das machen durfte , heute gibt es ja diverse andere
Ausführende wie Dekra , GTÜ etc ) ist eine Sicherheitsüberprüfung , mehr nicht .
 

Argilas von Phaalen

In der Ruhe liegt die Kraft!!
Beiträge
3.770
Motorrad
Rayburn/ BluesBike!
🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳 Auch hier Glückwunsch!!!!
Danke!

Was ich kaum fassen kann ist, dass dem Prüferling nicht aufgefallen ist, dass vorne 'ne andere Felge, vorne und hinten die "falschen" Reifen drauf sind und nur ein Sitz vorhanden ist. :oops:

Aber rumkritteln, dass ihm das Kennzeichen zu zerbombt ist. :eek:

:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
Nachtrag:
Dass die ganze Kennzeichen-Halteplatte lose ist, hat er auch nicht bemerkt...
🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣👍👍👍
 

Flat Eric

Machen ist wie wollen , nur krasser
Beiträge
1.473
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Meinst du das die Auspuffart einfluss auf die Abgaszusammensetzung hat ,
da täte mich sehr wundern 🤔
 

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
865
Motorrad
Saxby/Chromwell 250
Da wäre echt mal interessant wieviel CO eine Arrow Komplett Anlage ausspuckt wenn 0,3% erlaubt sind
Also wenn dir so eine Grafik langt:

Bei konstanter Drehzahl sollte das Luft/Sprit Gemisch auf Lambda 1 laufen (14.7 zu 1).

schadstoffdia1.jpg


CO liegt bei Lambda 1 in etwa bei 0.7%.
Wie man im TÜV-Protokoll sehen kann, wandelt der Kat vorschriftsmäßig praktisch alles in CO2 um.
In der Praxis wird der CO Gehalt noch etwas höher sein, da das Gemisch nicht 100% homogen im Brennraum steht und dementsprechend nicht 100% sauber verbrennt.

Die maximal vorgegebenen 0,3% sind eigentlich nur dazu da, um zu sehen ob ein Kat drin ist und funktioniert. Eine Arrow "komplett", also ohne Kat, wird mit ziemlicher Sicherheit durchfallen - zu Recht, weil eine echte Umweltsauerei! CO ist hochgiftig!


----------------------------------------------------------------

Grafik habe ich mir irgendwo ausgeliehen, weiß aber nicht mehr wo ... Sorry!

-----------------------------------------------------------------


Hehe 😄 gerade bemerkt
Mit viel Glück könnte man mit Lambda 1.1 durchkommen:

FETTMAGER.png

Aber Lambda 1.1 wäre so ca 16.0/1, besser noch magerer. Das könnte man ja in der ECU kurzzeitig "nachregeln" ... wenn der Prüfer dann zu lange testet wird es nur leider SEHR HEIß und wenn dein Krümmer sichtbar glüht oder irgendwelche Aluminiumteile auf den Werkstattboden tropfen, findet das ein ordentlicher Prüfer auch komisch :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben