der erste Schaden....

Faxi

Leergut..... seit wann ist leer gut?
Beiträge
1.011
Motorrad
Brixton Sunray
Moinsen,

Zuerst möchte ich nochmals erwähnen, dass ihr mir bitte nicht böse seit wenn ich zwischendurch mal etwas inkognito/abstinent bin und daher nur schwer mit nachlesen, sowie liken hinterher komme. Viel um die Ohren und das sogar auch im Urlaub..... 😬🥴🤮

Aber nun gut, mein erster Defekt an der Sunray nach gefahrenen 1716 Kilometern. Bislang keinerlei Probleme gehabt, auch die MKL blieb aus..... vielleicht ausgebaut....🤔😅

Nun wollte ich die nächste Runde drehen und siehe da, UM GOTTES HIMMELS WILLEN....!!!

Ein Nippel der linken Verkleidung abgebrochen.....

😅😅😅

Er steckte noch in der Muffe..... 😆(ihr wisst was ich meine)
Bilder 1+2

Also reparieren.....

Erstmal eine passende Schraube suchen, um den korrekten Durchmesser zu eroieren.
Das war nicht so einfach und der minimale Unterschied könnte nur mit einer Mikrometerschraube festgestellt werden.
(Bild 3+4)

Nun musste eine waagerechte Position hergestellt werden. Dann habe ich genau in der Mitte ein 2mm Loch gebohrt und die kopflose Schraube mit einer Flachzange wie benötigt eingedreht.
Den eigentlichen Nubsi habe ich auch genau in der Mitte, entsprechend des Gewindes angebohrt. Hier ist allerdings ein Schlitz drin und die Mitte ist nur mit viel Gefühl gut zu treffen.
(Bild 5+6)

Resin...... 😁
Nun wird ersichtlich, warum das Ding waagerecht sein musste.
Habe eine kleine Mischung in einen Spraydosedeckel (hebe ich immer auf die Dinger 😉) angerührt und die Kammern befüllt.
(Bild 7,8+9)

Zum Schluss nun noch den Nubsi bis zur korrekten Position aufdrehen. Das Gewinde hat zuvor noch etwas Klebstoff bekommen.
(Bild 10)


Der bricht nicht mehr ab....... 😁😁😁
 

Anhänge

  • IMG_20210919_180333_edit_712352619010573.jpg
    IMG_20210919_180333_edit_712352619010573.jpg
    64,4 KB · Aufrufe: 67
  • IMG_20210919_180349_edit_712377555561611.jpg
    IMG_20210919_180349_edit_712377555561611.jpg
    65,3 KB · Aufrufe: 62
  • IMG_20210919_180949_edit_712399163297024.jpg
    IMG_20210919_180949_edit_712399163297024.jpg
    85,2 KB · Aufrufe: 56
  • IMG_20210919_181101_edit_712432076860040.jpg
    IMG_20210919_181101_edit_712432076860040.jpg
    160,8 KB · Aufrufe: 56
  • IMG_20210919_182335_edit_712466408807431.jpg
    IMG_20210919_182335_edit_712466408807431.jpg
    93,9 KB · Aufrufe: 60
  • IMG_20210919_182637_edit_712490220427219.jpg
    IMG_20210919_182637_edit_712490220427219.jpg
    54,7 KB · Aufrufe: 61
  • IMG_20210919_182657_edit_712517964404819.jpg
    IMG_20210919_182657_edit_712517964404819.jpg
    86,4 KB · Aufrufe: 60
  • IMG_20210919_183334_edit_712539305379815.jpg
    IMG_20210919_183334_edit_712539305379815.jpg
    66,9 KB · Aufrufe: 60
  • IMG_20210919_183555_edit_712558709074083.jpg
    IMG_20210919_183555_edit_712558709074083.jpg
    80 KB · Aufrufe: 61
  • IMG_20210921_132014_edit_712610684834492.jpg
    IMG_20210921_132014_edit_712610684834492.jpg
    86,2 KB · Aufrufe: 67

Alex

Mitglied
Beiträge
1.062
Motorrad
'21er Sunny ABS
es scheint generell beim linken seitendeckel ein "produktionsfehler"
zu sein, da es hier schon mehrere meldungen bzgl abgebrochener
nubbsis gegeben hat. im gegensatz zum rechten sitzt der linke
auch bei mir etwas strammer. die zapfen sind wohl ein paar mm zu
weit auseinander, bzw, passen nicht ganz mit den muffem am moped
 

Faxi

Leergut..... seit wann ist leer gut?
Beiträge
1.011
Motorrad
Brixton Sunray
es scheint generell beim linken seitendeckel ein "produktionsfehler"
zu sein, da es hier schon mehrere meldungen bzgl abgebrochener
nubbsis gegeben hat. im gegensatz zum rechten sitzt der linke
auch bei mir etwas strammer. die zapfen sind wohl ein paar mm zu
weit auseinander, bzw, passen nicht ganz mit den muffem am moped

Ja, den Eindruck habe ich auch. Dann noch das Gerappel dazu und der Fisch liegt in der Pfanne....

Denke mal das der untere auch irgendwann kommen wird.
Ergänzung ()

Tipp : macht unbedingt etwas Öl oder Fett an die Nuppsies und die Gummiaufnahmen , dann flutschen die besser .

Med. Vaseline ist geeignet da sie keine gummiangreifenden Stoffe enthält.
 

Trojan69

Mitglied
Beiträge
253
Motorrad
Brixton Rayburn 125
Klasse beschrieben und top Lösung 👍🏼. Vorbeugend einfetten, würde ich ebenso empfehlen, wie schon erwähnt wurde, bzw nehme ich z.B. die Sonax Gummipflege, welche ich auch beim Auto verwende, danach etwas Vaseline.
Aber das auch erst, seit ich das selbe Problem bei einem früheren Bike hatte.

... liest sich sogar sehr spannend 😏

Nupsibruch, Muffenkrampf, Vaseline, dann noch diese Farbe (gerade dieses eine Bild 😱), man muss wirklich auch die sehr gelungene Bilderstrecke mit durchgehen um am Ball zu bleiben. Fast wie in der Bravo damals bei "Fragen Sie Dr. Sommer" 🤔🤭
 
Zuletzt bearbeitet:

Faxi

Leergut..... seit wann ist leer gut?
Beiträge
1.011
Motorrad
Brixton Sunray
Nupsibruch, Muffenkrampf, Vaseline, dann noch diese Farbe (gerade dieses eine Bild 😱), man muss wirklich auch die sehr gelungene Bilderstrecke mit durchgehen um am Ball zu bleiben. Fast wie in der Bravo damals bei "Fragen Sie Dr. Sommer" 🤔🤭

😂 😂 😂
Ergänzung ()

Klasse beschrieben und top Lösung 👍🏼. Vorbeugend einfetten, würde ich ebenso empfehlen, wie schon erwähnt wurde, bzw nehme ich z.B. die Sonax Gummipflege, welche ich auch beim Auto verwende, danach etwas Vaseline.
Aber das auch erst, seit ich das selbe Problem bei einem früheren Bike hatte.

... liest sich sogar sehr spannend 😏

Vielen Dank 👍
 

simon77

Mitglied
Beiträge
598
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Super Beitrag @Faxi 😊 und wirklich sauber gelöst 👌

Weil mehrere geschrieben haben, man soll die Gummi-Hülsen prophylaktisch einfetten - wie schaut's da eigentlich mit der Verträglichkeit von Fett und Gummi aus?
Ein "Normales" Fett oder Öl (Kettenfett, Schmierfette, Fahrradkettenöl, ...) greift doch Gummi an, oder?
Silikonspray würde auch gehen, um das Ding flutschig zu halten?
Oder Keramik-Paste ??? Greift die Gummi an?
 

Ähnliche Themen

Kupplung selber einstellen / warten

Oben