Auspuffband/ Hitzeschutzband -Kaufberatung-

laterkevin

Mitglied
Beiträge
35
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Guten Abend liebe Gemeinde.

Ich hatte geschaut und es gibt ähnliche Beiträge aber ich bin nicht ganz fündig geworden.

Mein Hitzeschutzband ist leider kaputt, respektive gerissen.
Durch den Sturm der letzten Tage ist mir das Motorrad draußen umgefallen. Gott sei Dank nur ins Gras. Ich habe eine gute Abdeckung die Wasser und Winterfest ist. Jene kann man unter dem Motorrad zusammenstecken, damit sie im Wind nicht rum flattert. Leider hat sich der Verbindungsriemen ins Hitzeband geschnitten und es schön aufgeschnitten. Es muss also ein neues Band her.
Ich wollte es generell sowieso tauschen da meines nach nur 1400 km weiß geworden ist. Gefällt mir gar nicht.

Meine Frage:
Hat jemand einen Tipp für ein gutes Band, welches auch schwarz bleibt?
Zusätzlich schmeiße ich gleich mal eine Additionsfrage dazu. Mein Endtopf hat bräunliche Verfärbungen. Bekomme ich die irgendwie weg? Muss das Gefährt fürs Frühjahr schick machen.


Lieben Dank im Voraus.
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
13.481
Motorrad
Cromburn 125
Das sieht dann eigentlich eher blau bis regenbogenfarbig aus und wäre "normal" (früher gab es auch dafür dagegen mal Spezial-Mittelchen).

Probier einfach mal, den kalten Auspuff mit ganz normaler Metall-/Chrompolitur zu behandeln.
Am besten erstmal nur an einer kleinen nicht so sichtbaren Stelle (falls das Chrom gleich mit wegpoliert wird).
 

Flat Eric

Machen ist wie wollen , nur krasser
Beiträge
1.976
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Ich habe mir sagen lassen, dass der nur angelaufen ist durch die Hitze. Schwierig.
Ja , was so alles erzählt wird...
Der Endtopf ist verchromt , und wenn der sich durch Hitze verfärbt ist das erst gelb dann blau .
Braun nie , das ist einfach Rost vermute ich mal .
Mach doch mal ein Foto 🙄
Aber wenn es dem Endtopf so warm wird das der anläuft (ca. 400 Grad) täte dein Band am Krümmer wohl brennen....🤪
Und das der Farbstoff aus dem Gewebezeugs ausbleicht ist völlig normal , daran führt kein Weg vorbei m.E.
 
Zuletzt bearbeitet:

laterkevin

Mitglied
Beiträge
35
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Ja , was so alles erzählt wird...
Der Endtopf ist verchromt , und wenn der sich durch Hitze verfärbt ist das erst gelb dann blau .
Braun nie , das ist einfach Rost vermute ich mal .
Mach doch mal ein Foto 🙄
Aber wenn es dem Endtopf so warm wird das der anläuft täte dein Band am Krümmer wohl brennen....🤪
Und das der Farbstoff aus dem Gewebezeugs ausbleicht ist völlig normal , daran führt kein Weg vorbei m.E.
Da habe ich wohl ne doofe Charge erwischt. Das Teil hat sich von ersten Tag an verfärbt und ich wurde bei der Inspektion gefragt, ob mir sie Karre umgefallen ist, weil am Endtopf ein kleiner Platzer drin ist. Es sieht eben nicht wie Rost aus. Es ist wie die typische Krümmerverfärbung aber geht ins Gelb/bräunliche.
 

Chemiepfuscher

Mr. Grummelkopp
Beiträge
1.747
Motorrad
Felsberg 125XC
☝️was ich nur als Tip beim Tausch des Hitzebandes gerne mitgeben möchte, behandle auf jeden Fall den Krümmer vor dem neuen Einwickeln gleich mit!
Der gammelt unter dem Band echt super schnell!
Einige hier im Forum haben Hitzefesten Ofenlack genommen, ich habe meinen mit Zinkspray behandelt.
Sieht zwar nicht so schick aus wie mit Ofenlack... und ist Theoretisch auch nicht so Hitzebeständig, bietet dafür aber (auch theoretisch) deutlich mehr Korrosionsschutz, selbst wenn der Lack "verbrannt" ist, alleine Durch die Zinkpartikel unter dem neuen Band.
Optik war mir da bei meiner egal, weil der Krümmer nach einem 3/4 Jahr bereits eh nicht mehr so schick aussah, und dieser dann auch wieder unter einem neuen Band verschwunden ist.

🤔 würde aber beim nächsten Mal doch evtl. lieber Ofenlack benutzen...

Egal welches Band du Kaufst... die stinken alle, und entfärben sich auch alle mit der Zeit!

👆und auch wichtig... wenn Du den Krümmer zum "behandeln" einmal abgenommen hast, denk auch vorher schon mal daran ne neue Krümmerdichtung zu besorgen!
(... hier die Bestellnummer und Abmessungen von Louis... kannst natürlich auch überall woanders kaufen)

1643695315991.png
 

Ähnliche Themen

Felsberg Kaufempfehlung/Langzeitbericht Flesberg 125 2021

Oben