Artikel: Chinas Motorradmarken (Motorradonline.de)

Nath0187

Mitglied
Beiträge
24
Moin liebe Community!

Ich bin durch Zufall auf einen recht interessanten Artikel gestoßen, der mich in vielen Teilen doch echt sehr hat staunen lassen.

Chinas Motorradmarken (Motorradonline.de)

Beim genaueren Lesen wird einem bewusst, wie sehr die Chinesen eigentlich den Markt der Zweiräder dominieren und wo sie überall mit "drinhängen".
Sollte also das nächste Mal ein eingefleischter "Traditionskäufer" bestimmter Marken euch wegen eures "Chinesischen Indianerfahrrades" mit negativen Komplimenten überhäufen, so könnte man ihm ja lieb erklären, zu viel viel Prozent sein eigenes Bike ebenfalls chinesisch ist.

War echt baff, dass selbst für BMW komplette Motoren dort gefertigt werden und wie viele Joint Ventures mit vermeintlich europäischen Traditionsmarken bestehen.
 

Argilas von Phaalen

In der Ruhe liegt die Kraft!!
Beiträge
2.341
Motorrad
Felsberg 125 mattschwarz!!
Moin liebe Community!

Ich bin durch Zufall auf einen recht interessanten Artikel gestoßen, der mich in vielen Teilen doch echt sehr hat staunen lassen.

Chinas Motorradmarken (Motorradonline.de)

Beim genaueren Lesen wird einem bewusst, wie sehr die Chinesen eigentlich den Markt der Zweiräder dominieren und wo sie überall mit "drinhängen".
Sollte also das nächste Mal ein eingefleischter "Traditionskäufer" bestimmter Marken euch wegen eures "Chinesischen Indianerfahrrades" mit negativen Komplimenten überhäufen, so könnte man ihm ja lieb erklären, zu viel viel Prozent sein eigenes Bike ebenfalls chinesisch ist.

War echt baff, dass selbst für BMW komplette Motoren dort gefertigt werden und wie viele Joint Ventures mit vermeintlich europäischen Traditionsmarken bestehen.
Das poste mal in der Frazebuch Brixton Gruppe ! Dann werden da vielleicht ein paar Leute ruhiger!!! ;) ;) 😜😜
 

Ähnliche Themen

"Made in China" ist nicht per se schlecht

Hat die Brixton einen Suzuki-Motor?

Oben